Herzlich Willkommen bei der Klosterbrauerei Seligenporten!


Ich braue immer nur 200 Liter pro Sud, deshalb sind meine Biere immer nur in begrenzten Mengen verfügbar. Erhältlich sind sie direkt ab Brauerei (30 Liter KEG-Fass oder 1 Liter Flaschen) und bei den Getränkerittern in Wendelstein (1 Liter Flaschen oder im 30 Liter KEG-Fass auf Bestellung).


Wichtig!!  Mein »Natur-Bier« ist überhaupt nicht konserviert, es muss deshalb (wie Frischmilch) durchgehend gekühlt werden, sonst wird es euch schnell sauer.


Newsletter: Wenn ihr mir eine kurze E-Mail schreibt, nehme ich euch gerne in meinen E-Mail-Verteiler auf, über den ich über die neuen Sude und weitere Brauerei-Termine informiere.



> Aktuell:


Im Moment gibt es bei »Die Getränkeritter« in Wendelstein, Am Richtweg 60, Tel. 09129 / 90 65 151 noch unser leckeres Dunkles, mit einer herrlichen nach Karamellnote in Duft und Geschmack.


Am Freitag, den 20. Oktober Nachmittag liefern wir bei »Die Getränkeritter« unseren Abt Stephan Hell an, er hat 12,3 Stammwürze und 4,9 vol Alc und schmeckt wieder sehr fruchtig und aromatisch.


Am Samstag, den 21. Oktober gibt es den Abt Stefan Hell und das Klostergold auch wieder direkt bei uns in der Brauerei.





Seligenportener Klostergold
Den köstlichen bernsteinfarbenen Kräuter-Likör stelle wir ebenfalls in Handarbeit nach uralten Rezepturen der Zisterzienser Mönche her. Ein Stück Geschichte und Tradition, das hervorragend zum Seligenportener Bier passt. Schmeckt mit netten Leuten und ist natürlich auch ein tolles Mitbringsel.
Unser Klostergold ist bei uns in der Brauerei und bei den Getränkerittern erhältlich.



» Weitere Infos zur Brauerei und den Bieren lesen Sie im Artikel …


Kontaktformular

Empfehlen Sie die Seite: www.meier-magazin.de/klosterbrauerei-seligenporten