Nadelphantasie

Seit nunmehr 8 Jahren erstelle ich handgehäkelten Schmuck aus Glasperlen.


Die Basis dafür sind kleine Glasperlen mit ca. 2-2,5mm Durchmesser und ein dünner Baumwoll- oder Kunstfaserfaden. Die Perlen werden nach einem genauen Zählmuster auf den Faden aufgefädelt; im 2. Schritt werden diese einzeln zur Kette gehäkelt.


Die Anzahl der Perlen hängt von der Länge und dem Durchmesser der Kette ab und variiert meist zwischen 1.000 und 3.000 Perlen.


Als Verschluss verwende ich meist Magnetverschlüsse, die sich äußerst leicht bedienen lassen. Teils sind die Ketten mit Schmuckverschlüssen versehen, die als zusätzlicher Blickfang dienen.


Muster können individuell abgeändert und angepasst werden. 


Zu jedem Outfit gehört der passende Schmuck.


Preise je nach Aufwand.


Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Kontaktformular

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung und bin damit einverstanden, dass das meier Magazin – Angela und Markus Streck GbR meine hier eingegebenen Daten automatisiert per E-Mail an die von Nadelphantasie angegebene Adresse tina.haan@t-online.de weiterleitet. Meine Daten werden vom meier Magazin nicht gespeichert und es hat keinen Einfluss auf deren weitere Verwendung. Ich kann die Verwendung meiner Daten jederzeit gegenüber Nadelphantasie widerrufen, ebenso wie ich die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten und der eingereichten Inhalte fordern kann. Meine Erklärung kann ich postalisch, per E-Mail oder per Telefax übermitteln. *


* Pflichtfeld
Empfehlen Sie die Seite: www.meier-magazin.de/nadelphantasie