Ausbildung bei der toolcraft AG in Georgensgmünd und Spalt

„Dass hinter Toolcraft einmal ein so großes Team stehen würde, daran habe ich im Traum nicht gedacht!“, so Bernd Krebs, Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Toolcraft. Was im Jahr 1989 als One-Man-Show in einer Schwabacher Garage begann, hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einem erfolgreichen, hochtechnologisierten Unternehmen mit zwei Standorten und rund 400 Mitarbeitern, darunter 46 Auszubildenden, entwickelt. Zukunftsweisende Fertigungsverfahren wie die additive Fertigung, der Bau von Roboteranlagen, aber auch die spanende Herstellung anspruchsvoller Bauteile aus Metall und der Kunststoffspritzguss machen es umso wichtiger, Nachwuchstalente gleich zu Beginn des Berufslebens mit innovativen Technologien und dem modernen Maschinenpark vertraut zu machen. Die Ausbildung eigener Fachkräfte nimmt bei dem bodenständigen Mittelständler mit Sitz in Georgensgmünd und Spalt deshalb einen besonders hohen Stellenwert ein. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist dabei von Anfang an erklärtes Ziel.

© toolcraft AG

×
Technik, Teamgeist und Talente. Die Ausbildung von Nachwuchstalenten nimmt bei toolcraft einen hohen Stellenwert ein. Neben einer hochqualitativen Ausbildung, einer bislang 100%igen Übernahmequote und besten Zukunktsperspektiven, gibt es viele weitere wichtige Einflussfaktoren für ein angenehmes und produktives Arbeitsumfeld. Einen ersten Eindruck und kann man sich auf der diesjährigen ZAM-Online, die vom 11. bis 24. März 2021 virtuell stattfindet, oder unter www.toolcraft.de verschaffen.

» Besuche uns vom 11. bis 24. März 2021 auf der ZAM-Online!
https://www.meier-magazin.de/gallery/view/600951e692c99/b037ac87398be9df3f8f6b61ef713c9592931e0d9f7f880570

© toolcraft AG

×
Bei den Verfahrensmechanikern, deren Ausbildung drei Jahre dauert, kommt Kunststoffgranulat zum Einsatz, das mithilfe von Spritzgussmaschinen geschmolzen und in Form gebracht wird. Die dabei entstehenden Teile werden anschließend vor allem im Medizinbereich eingesetzt. Für den Ausbildungsstart 2022 sind wir wieder auf der Suche nach Nachwuchstalenten!

» Alle Details zur Ausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w/d) bei toolcraft findest du hier
https://www.meier-magazin.de/gallery/view/600951e692c99/6b2a89b90f5e94de9486484fc991d7001194f83d93da8715d6

  • Es existieren keine Kommentare
    • Es existieren keine Kommentare
      • Es existieren keine Kommentare
        • Es existieren keine Kommentare
          • Es existieren keine Kommentare
            • Es existieren keine Kommentare
              • Es existieren keine Kommentare
                • Es existieren keine Kommentare
                  • Es existieren keine Kommentare
                    • Es existieren keine Kommentare
                      • Es existieren keine Kommentare
                        • Es existieren keine Kommentare
                          • Es existieren keine Kommentare
                            • Es existieren keine Kommentare
                              • Es existieren keine Kommentare
                                • Es existieren keine Kommentare
                                  • Es existieren keine Kommentare
                                    • Es existieren keine Kommentare
                                      • Es existieren keine Kommentare
                                        • Es existieren keine Kommentare
                                          • Es existieren keine Kommentare
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden
                                            Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
                                            Anmelden