Neuwahl beim Siedlerverein Schwarzachhöhe

Wendelstein - Bereits am 7.2.2020 fand die Jahreshauptversammlung beim Siedlerverein Schwarzachhöhe statt.

Zu diesem Termin stand auch die Wahl des Vorstandes an, als Wahlleiter fungierte Bürgermeister Werner Langhans, der gewohnt souverän die Wahl moderierte und begleitete. Zudem informierte Bürgermeister Langhans über einige aktuelle Themen aus der Gemeindepolitik.

Die Berichte der Revisoren und der Kassenbericht bescheinigten dem bisherigen Vorstand eine tadellose Arbeit, so dass er einstimmig entlastet werden konnte.

Auch, dass die Mitgliederzahl nahezu konstant bleibt, ist alles andere als selbstverständlich, da spricht viel für den Zusammenhalt in der Schwarzachhöhe. Man hilft sich gegenseitig, das galt zu Gründungszeiten in den 1960er Jahren wie auch in der Neuzeit.

Auch die Gemeinnützigkeit des Siedlervereins wurde vom Zentralfinanzamt für die nächsten drei Jahre bestätigt.

Die aktuelle Mitgliederzahl des Siedlervereins Schwarzachhöhe liegt aktuell bei 255, nach Nennung der verstorbenen, bzw. ausgetretenen Mitglieder konnte man einen daraus resultierenden Zuwachs von 2 Mitgliedern verzeichnen.

Jährlich werden vier Mitgliederversammlungen abgehalten, Geburtstagsbesuche mit kleinen Präsenten bei langjährigen Mitgliedern absolviert, die Wandergruppe kommt regelmäßig zusammen, das Halloweenfest für die vielen Kinder in der Siedlung ist ein großer Spaß, die Ausflugsfahrten zu vielen interessanten Zielen werden geplant und natürlich ist das sommerliche Siedlerfest ein Highlight im Jahreskalender.  

Nach 22 Jahren im Vorstand und davon 18 Jahren als 1. Vorsitzender stellte sich Martin Ungermann nicht mehr zur Wahl. Dieser Schritt war von ihm seit längerem so vorgesehen und nun war es an der Zeit, sich bei ihm für die geleistete, langjährige Arbeit im Siedlerverein zu bedanken.

Nachdem die bisherige Vorstandschaft in nun dezimierter, aber laut Satzung ausreichender Stärke, weiterarbeitet, verbleiben alle Posten als vergeben. 

Als seinen Nachfolger schlug der scheidende 1. Vorstand Martin Ungermann das Vorstandsmitglied Marc Zeiler vor. Die anwesenden Mitglieder bestimmten per Handzeichen einstimmig Marc Zeiler zum neu gewählten 1. Vorstand und bestätigten alle Vorstandsmitglieder.

Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:
Marc Zeiler,         1. Vorstand
Siglinde Schröder    Vorstand
Karl Kuhnen            Vorstand
Anke Kirschner        Schriftführerin
Niels Keller              Kassier

Von: Marc Zeiler, Sonntag, 01. März 2020 - Aktualisiert am Donnerstag, 19. März 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Siedlerverein Schwarzachhöhe« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/siedlerverein-schwarzachhoehe

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.