Tradition und Brücken in Röthenbach/St. Wolfgang

Wendelstein - Es ist eine schöne Tradition an der hiesigen Grundschule geworden, dass der neu gewählte Elternbeirat zu Beginn eines Schuljahres zum gegenseitigen Kennenlernen einlädt.

  • Lehrer, Elternbeiräte, Klassenelternsprecher und Bürgermeister Werner Langhansn

    Lehrer, Elternbeiräte, Klassenelternsprecher und Bürgermeister Werner Langhansn
    © Elternbeirat der Grundschule

Zum ersten Mal fanden Ende November alle Elternvertreter/innen, die Lehrerinnen sowie Bürgermeister Werner Langhans in der Aula der Schule und nicht im Gemeindesaal zusammen. Dies war für einige Beteiligte, die früher selbst bereits als Schulkind in Röthenbach die Schulbank drückten, eine kleine Brücke in die eigene Kindheit. Nach ein paar einleitenden Begrüßungsworten konnte auch in diesem Schuljahr wieder eine Spende durch den Elternbeirat an die Klassenlehrerinnen in Höhe von 5,- Euro je Kind für eigene Projekte übergeben werden. Bürgermeister Langhans betonte in seiner Begrüßung die stets gute und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schule, Elternbeirat und Gemeinde. Bei einem vielfältigen und äußerst leckeren Buffet gab es dann im Anschluss die Gelegenheit für gute Gespräche.

Von: Elternbeirat der Grundschule Röthenbach b. St. W., Montag, 02. Dezember 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 04. Dezember 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Grundschule Röthenbach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/grundschule-rthenbach/1251
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.