1 . TC Leerstetten veranstaltete wieder das interne legendäre „Vespererturnier“

Schwanstetten - Der Sieger hieß wie so häufig Willi Maueröder, diesmal mit Renate Hertel

  • Alle Teilnehmer

    Alle Teilnehmer
    © IHS

Am 14.08.2019 fand wieder das alljährliche „Vespererturnier“ statt. Vier Herren aus der Mannschaft 65 werden vier Damen aus der Damen 40 zugelost. Gespielt wird im Modus „jeder gegen jeden“. Gezählt wird hier nach dem „Vesperer-Modus“ denn bei diesem Turnier steht der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund.

Seriensieger Willi Maueröder gewann souverän mit Renate Hertel. Zweite wurden Werner Gropper und Vorjahressiegerin Ulrike Reinfelder. Ingrid Hajek-Schinkenberger startete mit Helmut Weidmann, der sich leider in der zweiten Partie verletzte und Jörg Schinkenberger einsprang. Dieses „Trio“ wurde schließlich Dritter vor Hans Schmidt mit Debütantin Gabi Unverricht.

Im kommenden Jahr findet das Turnier mit Sicherheit wieder statt, darin waren sich alle Teilnehmer einig.

Von: Ingrid Hajek-Schinkenberger (Schriftführerin, Pressewartin), Dienstag, 20. August 2019 - Aktualisiert am Donnerstag, 29. August 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »1. TC Leerstetten e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tcleerstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.