10. Malwettbewerb mit Schulkindern

Schwanstetten - So sollte unser Schulhof gestaltet werden

  • 3. Preis: Miyu Banasik

    3. Preis: Miyu Banasik
    © Museumsverein

  • 1. Preis: Lisa Heidt

    1. Preis: Lisa Heidt
    © Museumsverein

  • Die Sieger des Malwettbewerbs mit Schulleiterin Jutta Schneider, Bürgermeister Robert Pfann , Alfred Wenig und Brigitte Geiß vom Museumsverein

    Die Sieger des Malwettbewerbs mit Schulleiterin Jutta Schneider, Bürgermeister Robert Pfann , Alfred Wenig und Brigitte Geiß vom Museumsverein
    © Museumsverein

  • 2. Preis: Theresa Klöcker

    2. Preis: Theresa Klöcker
    © Museumsverein

10. Malwettbewerb des Museumsvereins Schwanstetten e.V.
Traditionsgemäß hat der Museumsverein zum Schuljahresende mit Kindern der 3. und 4. Klassen der Grundschule Schwanstetten einen Malwettbewerb durchgeführt. Es ist der 10. Malwettbewerb – ein kleines Jubiläum. Diesmal lautete das Thema: „Schulhofgestaltung“.

Genau 93 Kinder haben sich beteiligt und zum großen Teil sehr schöne Bilder abgeliefert. Die Bewertung war nicht einfach, so dass 14 Gemälde prämiert worden sind. Als Preise gab es Zeichenblöcke, Pinsel und mit Wasser vermalbare Buntstifte im Gesamtwert von ca. 250,– Euro.

Gewonnen haben:

1. Preis Lisa Heidt
2. Preis Theresa Klöcker
3. Preis Miyu Banasik
4. Preis Anna Körner
5. Preis Klara Hestroffer

Die weiteren Preise gingen an:
Anja Dietrich, Lorita Rorita, Emma Weiher, Sarah Bayer, Emma Isl, Philipp Pohl, Nora Wagner, Murino Lorem und Mia Büchner.

Im Beisein von Schulleiterin Jutta Schneider, den beteiligten Klassen und ihren Lehrkräften, Bürgermeister Robert Pfann sowie Alfred Wenig und Horst Billing vom Museumsverein nahm die Vorsitzende Brigitte Geiß die Preisverleihung vor.

Von: Brigitte Geiß (Vors.), Montag, 06. August 2018 - Aktualisiert am Montag, 06. August 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Museumsverein Schwanstetten e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/museumsverein-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.