70 Jahre SPD - Ehrung von Ernst Bischoff, Wendelstein

Wendelstein - Ernst Bischoff ist seit 70 Jahren Mitglied der SPD und zugleich das derzeit älteste Mitglied der SPD in Wendelstein

  • Ernst Bischoff mit Ehrenurkunde

    Ernst Bischoff mit Ehrenurkunde

Vor kurzem konnte die SPD Wendelstein ein seltenes Jubiläum feiern. Ernst Bischoff ist seit 70 Jahren Mitglied der SPD. Nach dem 2. Weltkrieg trat er 1945 in die SPD ein und lebte zunächst in Nürnberg. 1969 zog er dann nach Wendelstein, wo er seit dem mit seiner Familie lebt.

Landrat Herbert Eckstein, Marktgemeinderätin Inge Sutor und der Vorsitzende des SPD - Ortsvereins Wendelstein, Dr. Kurt Berlinger, besuchten den Jubilar zu Hause, um die Ehren-Urkunde sowie ein Präsent der SPD Wendelstein zu überreichen.

Ernst Bischoff ist mit 94 Jahren das derzeit älteste Mitglied der SPD Wendelstein. Bei der kurzen Feierstunde erzählten er und seine Frau mit Witz und Engagement aus ihrem Leben und wie sie nach dem 2. Weltkrieg den Neuanfang geschafft haben. Als geschäftsleitender Beamter der Marktgemeinde Wendelstein trat Herr Bischoff  Anfang 1985 in den Ruhestand. Wach und interessiert am derzeitigen Geschehen in der Welt und in der Marktgemeinde diskutierten Herr und Frau Bischoff aktuelle Fragen mit dem Landrat und den Vertretern der SPD.

Die Eheleute erzählten auch, dass sie jahrelang jede Woche eine Wanderung von 20 km gemacht hätten, was sie jetzt im Alter auf 10 km reduziert hätten. Die Eheleute sind ein Beispiel für die Idee „Bewegung hält jung und fit“ und sind auch hier ein Vorbild für viele Jüngere.

Von: Dr. Kurt Berlinger (1. Vorsitzender), Mittwoch, 28. Oktober 2015
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SPD im Markt Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/spd-markt-wendelstein
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.