Allerlei auf Ei

Region - Was wäre Ostern ohne bunt gefärbte Eier? Sie gehören zum Osterfest wie der Christbaum zu Weihnachten. Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi doch die Bedeutung des Eis und seine Symbolkraft für Wiedergeburt und Fruchtbarkeit gehen auf jahrtausendealte Kulturen zurück. Schon in den antiken Gräbern von Sumerern und Ägyptern wurden 5.000 Jahre alte verzierte Straußeneier gefunden.

  • © Vera Tursky

  • © V.Tursky

  • Vera Tursky

    Vera Tursky
    © V. Tursky

  • © V.Tursky

  • © v.Tursky

  • © v.Turska

  • © v.Tursky

  • Hot Pants

    Hot Pants
    © Vera Tursky

  • © U.Henn

Das Ei – die perfekte Form.  Ein Symbol für den Ursprung des Lebens. Das hat auch Künstler und Designer aller Sparten immer wieder inspiriert und war in Kunst, Literatur und Wissenschaft auch Gegenstand philosophischer Betrachtungen. Wer kennt nicht die Frage wer war zuerst da – die Henne oder das Ei?

Austellung bemalter Eier in unserem Schaufenster

Die Künstlerin: Vera Tursky,  gebürtige Österreicherin hat es in den 70ern nach Mittelfranken verschlagen. Und seitdem die Kinder aus dem Haus sind hat sie sich vermehrt der Kunst und Literatur verschrieben. Ihre künstlerischen Tätigkeiten hat sie in Kursen bei verschiedenen Dozenten stetig weiterentwickelt. Ob Keramik oder Malerei, ihre Interessen sind vielschichtig.

Von 2001-2005 war sie als Mitarbeiterin im Schwabacher Stadtmuseum, bei der Restaurierung der naturkundlichen Sammlung „Wenglein“ beschäftigt.

Vor allem die kunsthandwerkliche Abteilung mit geschmückten Eiern aus aller Welt hat sie tief beeindruckt und so wurde die Gestaltung von Eiern in verschiedenen Größen eine kleine Leidenschaft. Es folgten viele Teilnahmen an Osterverkaufsausstellungen oder der Gestaltung von Schaufenstern in verschiedensten Einrichtungen. Sie malt ausschließlich auf echten, ausgeblasenen Eiern.

In unserem Schaufenster, FILART, Neutorstr. 1a in Schwabach kann man diese ab dem 20.03 bewundern.

Von: Ulrike Henn, Sonntag, 14. März 2021 - Aktualisiert am Dienstag, 06. April 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »filArt kreativ - Handarbeiten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/filart

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.