Bericht über Tageswanderung 11.03.2023

Region - Wanderung vom Brückkanal nach Röthenbach St. Wolfgang und zurück

Fünfzehn Wandersleute trafen sich am Brückkanal bei trüben, Wetter. Zuerst folgten wir dem Ludwig-Donau-Main-Kanal und unterquerten kurzdarauf die BAB A9 und deren Zubringer. Weiter wanderten wir auf der Kanalsüdseite bis zur nächsten Wegekreuzung und zweigten dort links in Richtung Fluss Schwarzach ab. Ein angenehmer Weg führte uns leicht abwärts in den Talgrund. Ein Stopp wurde von unserem Wanderführer Jürgen genutzt, um einige Informationen über die Entstehung des Ortes Röthenbach zu übermitteln. Nach einem kurzen Anstieg hatten wir dann wenig später unser Ziel erreicht und strebten dem Gasthaus „Zur Post“ zu. Es schmeckte uns vorzüglich, satt und zufrieden machten wir uns auf den Rückweg. Wir marschierten hinüber zum Ludwig-Donau-Main-Kanal und an diesem entlang bis in Höhe des Ortes Gugelhammer. Hier wurde uns wieder informativeres über das Schloss Kugelhammer mitgeteilt. Ein herzliches Dankeschön an unsern netten Wanderführer Jürgen.
Text und Bild: Sonnhild Rothe-Gößwein und Jürgen Krebs

 

Von: Jürgen Krebs, Mittwoch, 15. März 2023 - Aktualisiert am Donnerstag, 16. März 2023
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Fränkischer Albverein - FAV OG Reichelsdorf-Mühlhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/fav-reichelsdorf-muehlhof

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.