Berufemarkt Wendelstein – Leitartikel

Region - Am 14. März 2020, 9 bis 13 Uhr in der Hans-Seufert-Halle Wendelstein

Der  Berufemarkt Wendelstein ist für Schulabgänger aus Wendelstein und Umgebung mittlerweile eine Institution und findet dieses Jahr zum 28. Mal statt. In den fast drei Jahrzehnten seines Bestehens hat er sich zu einer der wichtigsten Ausbildungsmessen der Region entwickelt.

Mit diesmal » 89 Ausstellern, » 103 Berufsbildern und 24 Dualen Studiengängen wächst der Berufemarkt weiter, sodass erstmals zusätzlich zur Hans-Seufert-Halle und dem Schulhof auch der Eingangsbereich und die Aula der Mittelschule zur » Ausstellungsfläche hinzugenommen werden.

Die teilnehmenden Firmen, Einrichtungen und Organisationen kommen aus Wendelstein und Umgebung, Nürnberg, Erlangen, Neumarkt und Georgensgmünd. Sie informieren nicht nur über ihre Berufsbilder, sondern bieten auch zahlreiche praktische Übungen an. Unter den Ausstellern sind auch die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer vertreten.

Wo? Hans-Seufert-Halle
Am Schießhaus 2
90530 Wendelstein

www.berufemarkt-wendelstein.de

Von: Alexandra Bratenstein, Sonntag, 23. Februar 2020 - Aktualisiert am Donnerstag, 27. Februar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Berufemarkt Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/berufemarkt-wendelstein

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.