Blacky sucht Familienanschluss

Nürnberg - Blacky ein kleines Findelkind sucht seine Familie

  • Blacky

    Blacky
    © Tierschutzverein Noris e.V.

BLACKY

Blacky ist ein schwarzer Kater mit einem weißen Fleck am Hals. Blacky ist ca. 16 Wochen alt. Er wurde von einer verwilderten Hauskatze in einer Gartenkolonie geboren. Da er sehr neugierig dem Menschen gegenüber ist, sich beim Füttern nicht sehr ängstlich zeigte, haben wir beschlossen, ihn zu übernehmen und zu vermitteln.

Er ist jetzt natürlich noch etwas scheu, da alles für ihn  fremd ist. Aber er hat alle Voraussetzungen ein toller Stubentiger zu werden.

Voraussetzungen für eine Vermittlung:
• Vermittlung von Babykatzen nur als Zweitkatze.
• Keine Abgabe von Babykatzen bei Kleinkinder im Haus. 
• Ist ein Balkon vorhanden, so muss dieser katzensicher vernetzt sein.
• Eventueller Freigang ist nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.
• Fütterung nur mit artgerechtem Futter

Welcher Katzenfreund möchte Blacky ein neues Zuhause geben, der darf sich gerne bei mir melden und einen Besuchstermin ausmachen. Tel. 0175-160 2443

Heli Ditterich- Pflegestelle

Von: Heli Ditterich (Tierschutzlehrerin und Pflegestelle), Donnerstag, 19. November 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Tierschutzverein-Noris e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tierschutzverein-noris

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.