Büchereiausflug im Katholischen Kinderhaus Kleinschwarzenlohe

Wendelstein - Endlich war es soweit! Nach langem Warten und vielen Unterstützungsaktionen durch die Gemeindebücherei in Wendelstein (Fr. Löhlein und ihr Team) durften wir nun endlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Gemeindebücherei nach Wendelstein fahren.

Die Vorbereitungen waren für alle ganz schön spannend, denn so manches Kind konnte aufgrund der Covid-19 Pandemie mit seinen ersten 6 Lebensjahren noch nicht in den Genuss kommen, mal in einem „richtigen Bus“ der VGN zu fahren. Doch am 06.07.2022 war es soweit! Busfahrpläne gecheckt, Fahrkarten gekauft, Büchereitaschen gepackt und los ging es. Die Busfahrt war für alle ganz schön spannend, denn alle Kinder trugen Masken und fanden dies ziemlich aufregend. Maske tragen, wie die Großen! Wow! Masken in allen Farben und Varianten… mit und ohne? Glitzer und Haifischen… ein Meer voller Farben.

Aus dem Bus ausgestiegen ging es nun mit einem kleinen Abstecher zum Bäcker – Brezen für alle kaufen – in die Gemeindebücherei und da wartete Spannendes auf uns.

Frau Polster hatte alles vorbereitet und uns die Details ganz genau erklärt. Was man mit den Büchern machen darf, wie viele ausgeliehen werden dürfen, was es für Bücher dort gibt und und und. Das absolute Highlight war die Übergabe der Büchereiurkunde mit dem eigenen Büchereiausweis. Auch hier gab es noch eine Überraschung für alle, denn jeder bekam zu seiner Urkunde und seinem Ausweis ein tolles Geschenk.
So, doch nun ging es spannend weiter.
Alles in die selbstgestaltete Büchereitasche gesteckt und zum Rückgabe- und Ausleihschalter. Es war gar nicht so einfach, die Bücher auf die Ablage zu legen und dabei seinen Ausweis nicht zu verlieren. Doch WIR haben es geschafft!

Anschließend verschwanden wir zum Bücheraussuchen in den tollen Räumlichkeiten der Bücherei und fanden allerhand, was wir uns ausleihen durften. Doch das war immer noch nicht alles! Wir bekamen eine superwitzige Geschichte vorgelesen und sahen auf einer großen Wand dazu die Bilder aus dem Buch… Um was es dabei ging? Irgendwas mit einer Pippliothek… Wir lachten so viel, weil die Büchereifrau das Buch wirklich richtig lustig vorgelesen hat. 

Nun noch eine Stärkung vor der Heimfahrt und zurück ging es in den Kindergarten. Es ist wirklich toll, bald ein Schulkind sein zu dürfen, denn wir machen viele spannende und lustige Sachen. 

Einen ganz herzlichen Dank noch einmal an die Mitarbeiter*innen der Gemeinde Bücherei in Wendelstein, die mit ihren schönen und fesselnden Ideen den Kindern ermöglicht, Bücher zu ERLEBEN.

Von: Sven Brückling (Presse), Mittwoch, 27. Juli 2022 - Aktualisiert am Donnerstag, 28. Juli 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Kath. Kinderhaus Kleinschwarzenlohe« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kinderhaus-kleinschwarzenlohe
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.