Chanukka – Das Lichterfest

Schwabach - Derzeit ist Chanukka, das Lichterfest, das Jüdinnen und Juden auf der ganzen Welt feiern und verbindet. Bei der Führung am 05.12.2021 von 14 bis 15:30 Uhr durch Schwabach mit Jutta Müller erfahren Sie mehr.

  • Chanukka-Leichter

    Chanukka-Leichter
    © Bildrechte beim Jüdischen Museum Franken

An Chanukka erinnern sich jüdische Familien weltweit an ein Lichtwunder im biblischen Tempel zu Jerusalem. Das Fest berührt alle Sinne: In Erinnerung an das Wunder im Tempel stellen jüdische Familien achtarmige Leuchter in die Fenster, die sie acht Tage lang anzünden. Besondere Backwaren, Geschenke und Spiele an Chanukka machen das Fest zu einem der beliebtesten unter jüdischen Kindern. Am bekanntesten ist das Dreidelspiel, ein Kreiselspiel, in dem um Süßigkeiten gespielt wird. Der Duft von köstlichen Chanukkaspeisen, wie etwa in Öl gebackene Krapfen und Kartoffelpuffer oder Rugelach runden jedes Chanukkaerlebnis kulinarisch ab.

Begleiten Sie Jutta Müller auf einem Rundgang durch Schwabach und erfahren Sie mehr über die Geschichte und von den Bräuchen des Lichterfests Chanukka im Wandel der Zeit.

Vorab oder im Anschluss des Rundgangs können Gäste kostenfrei das JMF in Schwabach besuchen. Eine Anmeldung wird empfohlen: schwabach@juedisches-museum.org

Wir haben aufgrund der Pandemie eingeschränkte und sich immer wieder ändernde Öffnungszeiten. Um Ihren Besuch zu planen, gehen Sie bitte auf die Startseite unserer Website, wo wir Öffnungszeiten und aktuell geltenden Besuchsregeln veröffentlichen. Website: https://www.juedisches-museum.org/

Ort: Jüdisches Museum Franken, Synagogengasse 10, 91126 Schwabach
Die Veranstaltung ist leider nur teilweise barrierefrei. Preise: 5 Euro regulär, 3 Euro ermäßigt.
Anmeldung besucherservice@juedisches-museum.org  (bis Freitag, den 3.12.2021 15 Uhr)
Mehr zur Veranstaltung: www.juedisches-museum.org/kalendereintrag/chanukka-das-lichterfest/

Von: Thomas Henrich (Pressestelle), Donnerstag, 18. November 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Jüdisches Museum Franken« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/juedisches-museum

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.