Damen 40 zurück in der Bezirksklasse!                 

Wendelstein - Nach der Saison 2018, in der unsere Damenmannschaft unglücklich und mit Verletzungspech aus der Bezirksklasse abstieg, gelang dieses Jahr ein makelloser Wiederaufstieg.

  • Von links: Christl Leupold, Gabi Weißmantel, Ina Lebeda, Kerstin Lang, Martina Longree, Kerstin Steigerwald  Nicht auf dem Bild: Christine Möller, Ulla Hafner

    Von links: Christl Leupold, Gabi Weißmantel, Ina Lebeda, Kerstin Lang, Martina Longree, Kerstin Steigerwald Nicht auf dem Bild: Christine Möller, Ulla Hafner

Nach dem Abstieg war für 2019 das Ziel Wiederaufstieg in die Bezirksklasse ganz klar! Am 1. Spieltag am 19.05. wurde es mit eine klaren 8:1 sie gegen Den TSV Altenfurth II klar unterstrichen.

Darauf folgte ein 7:2 den TC Hersbruck. Das Spiel gegen den Mitfavoriten ASV Forth war das Zünglein an der Waage, nach den Einzeln stand es 3:3. Aber aufgrund unserer Doppelstärke konnten wir zwei Doppel für uns entscheiden. Somit war der Sieg mit 5:4 perfekt.

Wir standen nun auf Platz 1 der Tabelle. Es folgten die Siege gegen TC Schnaittach 6:3, TSV Lauf 7.2 und TSV Fischbach II 8:1. Der Aufstieg war mit 12:0 Punkten geglückt!

Von: Kerstin Steigerwald, Donnerstag, 19. September 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 25. September 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »TSV 72 Kleinschwarzenlohe e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tsv72
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.