Der kleine Prinz

Schwanstetten - Der Klassiker neu erzählt zum gemeinsamen Lesen

Agnes de Lestrade

Der kleine Prinz

Das moderne Märchen "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry: Seine Geschichte fesselt seit Jahrzehnten Menschen aller Altersgruppen und hat sich millionenfach verkauft. Agnès de Lestrade erzählt die berührende und poetische Geschichte kindgerecht nach. Die verträumten Illustrationen von Valeria Docampo machen dieses Bilderbuch zu einem perfekten Geschenk für jeden Anlass. (Verlag)

Man könnte meinen, es gäbe schon genügend Ausgaben von Saint-Exuperys Klassiker. Und trotzdem hat dieses neue Bilderbuch seine Berechtigung und sollte in den Bestand aufgenommen werden. Die Geschichte ist so gekürzt, dass Kinder ab etwa 5 Jahren sie gut verstehen können. Alle wichtigen und bekannten  Figuren kommen darin vor, und natürlich fehlt auch nicht der berühmteste Satz aus dem Werk. Beim Schriftbild wird auf eine einheitliche, sehr klare und nüchterne Schrift gesetzt, nur in der Größe wird variiert. Dadurch kommen die Bilder von Valeria Docampo noch mehr zur Geltung. Sie greift hauptsächlich zu warmen Farbtönen und ihre Illustrationen erinnern sehr an Bilder von Dali. Bild und Text ergänzen sich hervorragend und unterstützen sich gegenseitig. Ein sehr hochwertiges Bilderbuch, an dem bestimmt auch die vorlesenden Erwachsenen ihre Freude haben werden. 

Monika Betz

Von: Barbara Nürnberg, Dienstag, 12. November 2019 - Aktualisiert am Donnerstag, 14. November 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.