× Archiv der gedruckten Ausgaben Erscheinungstermine & Redaktionsschluss Auflage, Verbreitungsgebiet, Zustellung Artikel / Termine Einreichen Ansprechpartnerin Redaktion Mediadaten / Preisliste Ansprechpartner für Gewerbe Newsletter abonnieren
× Für Gewerbe Beratung anfordern Ansprechpartner für Gewerbe Ihre Werbung auf meier-magazin.de Kostenloser Brancheneintrag Newsletter abonnieren
Für alle Besucher*innen Erstanmeldung Kommentar schreiben Newsletter abonnieren Kleinanzeige einreichen
Infos für Vereinigungen Infos für Künstler*innen
Artikel & Termine einreichen Neu! Galerie
Ansprechpartnerin (Redaktion)

Die fünfte Jahreszeit steht ins Haus – Kärwa is‘! Der Handballerhof öffnet seine Pforten

Wendelstein - Pünktlich zum letzten Juni-Wochenende öffnet der Handballerhof im Rahmen der Wendelsteiner Kirchweih wieder seine Tore!

Schon jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und die TSV-Handballer und ihre tatkräftigen Helfer freuen sich, ab 28.6. ab 17:30 für ihre Gäste im Handballerhof da zu sein und gemeinsam zu feiern.

Wir freuen uns, vier schöne Tage mit euch gemeinsam verbringen zu dürfen. Grillspezialitäten der Metzgerei Böhm, bestens gekühlte Getränke und jede Menge gute Laune warten jeden Abend auf euch! Natürlich darf für dieses Event auch die musikalische Untermalung nicht fehlen. So wird die fünfte Jahreszeit am Freitagabend erneut durch die Eventband Off The Grid eröffnet – der perfekte Einstieg in ein Wochenende, an denen weitere Hochkaräter weder fehlen können noch werden.

Am Samstag wird bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen dem Publikum durch die einheimischen Muhackl zusätzlich ordentlich eingeheizt! Stimmungsvoll geht es auf eine Reise durch die besten Epochen der modernen Musik, made in Wendelstein!

Da es keine zünftige Kirchweih ohne einen gepflegten Frühschoppen gibt, wird der Sonntagmorgen ab 9:30 Uhr durch Benjamin Reitinger alias Ben Ray eröffnet, standesgemäß zur Weißwurst, ehe nach einer kurzen Pause das Wochenende durch Loose Moose seinen perfekten Ausklang findet.

Ausklang? Nicht ganz. Getreu des fränkischen Mottos „Kärwa lou ned nooch“ wird am Montagabend mit Got2make Music der „Final Countdown“ angezählt. 

Für den Fall, dass das Wochenende noch nicht im Kalender eingetragen sein sollte, erwartet unsere Gäste in diesem Jahr ein kleines, aber feines Goodie. Wir wollen aktuell noch nicht zu viel verraten, aber Weinfreunde sollten den Handballerhof auf ihrer Kärwa-Bucketlist vermerken.

Die Kirchweih mag weit weg erscheinen, für uns hat sie bereits begonnen. Wir freuen uns auf ein einmal mehr ein unvergessliches Kärwa-Erlebnis mit euch!

Von: Andreas Hönig (Pressewart), Dienstag, 14. Mai 2024 - Aktualisiert am Mittwoch, 15. Mai 2024
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »TSV Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tsv-wendelstein-handball

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.