Ein Leseabend voller Lust in der Galerie Pfaff

Galerie Pfaff, Schwarzenbruck - Neben Konzerten und Ausstellungen gehören auch literarische Veranstaltungen zum Programm des KulturNetzwerks Schwarzenbruck ...

  • © KulturNetzwerk Schwarzenbruck

Das Ambiente in der Galerie Pfaff war wie gemacht für einen solchen Leseabend. Mit viel Liebe vorbereitet, mit speziellen aphrodisierenden Häppchen und einer wunderbaren musikalischen Begleitung durch Brigitte und Alexander Urdaneta war alles angerichtet für Michael Kaiser und seiner erotischen Lesung. Und wie das Thema schon versprach: es hat geknistert in der Galerie Pfaff. Carmen Lösch als Vorsitzende des KulturNetzwerks Schwarzenbruck begrüßte die Gäste in dem sehr gut besuchten Ausstellungsraum der Galerie Pfaff und freute sich sehr, mit einer solchen Veranstaltung das neue Kultur-Jahr in Schwarzenbruck starten zu dürfen.

So war es ein guter Start ins neue Jahr, das natürlich mit vielen weiteren Aktivitäten des KulturNetzwerks angereichert wird: am 5. März gibt es das erste Konzert in der Bürgerhalle: Elke Wollmann und Béatrice Kahl kommen wieder nach Schwarzenbruck - mit einer Liebeserklärung an BILLIE, EDITH & MARLENE. Karten gibt es in der Gemeindekasse, der Christophorus-Apotheke, in der Gemeindebücherei und über e-mail ( bf.schneider@kabelmail.de ). Das Konzert startet um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Und alle freuen sich über regen Besuch …

Fritz Schneider, KulturNetzwerk Schwarzenbruck, 09128 8110
www.kultur-netzwerk-schwarzenbruck.de

Von: Fritz Schneider (Presse), Donnerstag, 23. Januar 2020 - Aktualisiert am Freitag, 24. Januar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »KulturNetzwerk Schwarzenbruck e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kulturnetzwerk
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.