Ein starkes Team für Schwanstetten

Schwanstetten - Die CSU Schwanstetten hat ihre Kandidaten für die Wahl des Marktgemeinderates im Rahmen der bayerischen Kommunalwahl am 15. März 2020 nominiert.

  • Alle CSU-Marktgemeinderatskandidaten für Schwanstetten auf einen Blick - 1. Reihe (vorne, vlnr): Richard Seidler, Ulrike Papenfuß, Harald Pohl, Jessica Winkler, Werner Bartel; 2. Reihe (mittig, vlnr): Winfried Weirauch, Udo Blank, Andrea Wiedemann, Wolfgang Hutflesz, Gundula Reuter, Dr. Markus Weiß, Markus Leinberger; 3. Reihe (hinten, vlnr): Alexander Rothlauf, Jörg Ruder, Bernd Bachhofer, Harald Oberfichtner, Ursula Köglmayr, Jürgen Köhn, Markus Hönig, Robert Volkert, Harald Bengsch

    Alle CSU-Marktgemeinderatskandidaten für Schwanstetten auf einen Blick - 1. Reihe (vorne, vlnr): Richard Seidler, Ulrike Papenfuß, Harald Pohl, Jessica Winkler, Werner Bartel; 2. Reihe (mittig, vlnr): Winfried Weirauch, Udo Blank, Andrea Wiedemann, Wolfgang Hutflesz, Gundula Reuter, Dr. Markus Weiß, Markus Leinberger; 3. Reihe (hinten, vlnr): Alexander Rothlauf, Jörg Ruder, Bernd Bachhofer, Harald Oberfichtner, Ursula Köglmayr, Jürgen Köhn, Markus Hönig, Robert Volkert, Harald Bengsch
    © CSU-Schwanstetten

  • Eine Gemeinschaft, die zusammenhält - Die CSU-Gemeinderatskandidaten für Schwanstetten

    Eine Gemeinschaft, die zusammenhält - Die CSU-Gemeinderatskandidaten für Schwanstetten
    © CSU-Schwanstetten

Der vom CSU-Ortsvorstand und dem Kandidatenteam vorgeschlagenen Liste stimmten alle anwesenden Ortsverbandsmitglieder per geheimer Stimmabgabe zu. Für die korrekte Durchführung der Abstimmung waren als Wahlkommission Rudolf Spreiter und Paul Barth vom Ortsverband zuständig.

Die Liste der Kandidaten wird vom Fraktionssprecher der CSU im Marktgemeinderat Harald Oberfichtner angeführt. Die gesamte Liste finden Sie unten. Auf der Liste treten insgesamt vier Frauen an. Es ist ein breites Spektrum an Berufen unter den Kandidaten vertreten. Ebenfalls stehen Bewerber auf der Liste, die dem Marktgemeinderat von Schwanstetten auch bereits früher angehört hatten. Dazu gehörten Jörg Ruder und Dr. Markus Weiß. Auf der Liste sind Kandidaten aus Leerstetten, Schwand und Mittelhembach vertreten. Ein Kandidat für das Amt des 1. Bürgermeisters in der Marktgemeinde wurde bei bei der Nominierungs- versammlung in der Gaststätte „Bürger-Stub´n“ nicht präsentiert.

Amtierende Marktgemeinderatsmitglieder aus den Reihen der CSU, die nicht mehr für den nächste Wahlperiode kandidieren, sind Jutta Freytag, Prof. Dr. Bernd Schulze und Dr. Weithmann. Ihnen wurde bei der Nominierungsversammlung vom Ortsverbandsvorsitzenden Harald Pohl für ihr bisheriges Engagement im Marktgemeinderat gedankt. Prof. Dr. Bernd Schulze wird jedoch auf der Liste der CSU für den Kreistag in Roth kandidieren.

Eine Besonderheit war, dass bei der Wahl des Marktgemeinderates 2020 Harald Bengsch auf der Liste der CSU steht. Bislang gehörte er der SPD-Marktgemeinderatsfraktion an und war zeitweise deren Sprecher.

Die anwesenden Bewerberinnen und Bewerber nutzten die Möglichkeit der Nominierungsversammlung sich selbst und ihre Ideen vorzustellen, wenn sie in den Marktgemeinderat gewählt werden. Kritik gab es unter anderem am Schuldenstand des Marktes Schwanstetten. Unter anderem wurde bemängelt, dass mit dem Vorhaben eine „Grüne Mitte“ im Ortszentrums zu schaffen, Steuergelder in den Sand gesetzt wurden. Wiederholt wurde auch die Kritik am Standort der neuen Kindertagesstätte am östlichen Ende der Further Straße.

Vorstellungsrunden werden in den Ortsteilen und Außenorten Schwanstettens stattfinden. Es beginnt in Harm am 15. Januar. Später folgen Vorstellungen am 29. Januar im Sportheim des 1. FC Schwand, in der Kulturscheune Leerstetten am 5. Februar und in Mittelhembach am 12. Februar. Geplant ist auch eine Kandidatenorstellung am 15. Februar im Sägerhof in Schwand. Ein Termin für eine Vorstellungsrunde in Furth steht noch nicht definitiv fest (geplant 22.01.)

Leonhard Berthold, früherer Marktgemeinderat und Fraktionssprecher der CSU, sagte den Kandidaten seine volle Unterstützung zu . Er betonte die Wichtigkeit, den persönlichen Kontakt mit den Bürgern zu knüpfen. Auch sprach Leonhard Berthold den Kandidatinnen und Kandidaten Mut zu und wies darauf hin, dass die CSU in den vergangenen Wahlen zum Bundestag, zum Landtag und zum Europäischen Parlament in Schwanstetten mehr Stimmen erhielt, als SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und Freien Wähler zusammen.

Liste der Kandidaten der CSU Schwanstetten für den Marktgemeinderat:

1.    Harald Oberfichtner, amtierender Marktgemeinderat, Fraktionssprecher
2.    Markus Hönig, amtierender Marktgemeinderat
3.    Jessica Winkler
4.    Wolfgang Hutflesz, amtierender Marktgemeinderat
5.    Richard Seidler, amtierender Marktgemeinderat, stv. Fraktionssprecher
6.    Ulrike Papenfuß
7.    Harald Bengsch, amtierender Marktgemeinderat
8.    Robert Volkert
9.    Udo Blank
10.    Andrea Wiedemann
11.    Werner Bartel
12.    Alexander Rothlauf
13.    Markus Leinberger
14.    Bernd Bachhofer
15.    Winfried Weirauch
16.    Harald Pohl
17.    Jörg Ruder
18.    Dr. Markus Weiß
19.    Gundula Reuter
20.    Jürgen Köhn

Ersatzkandidaten sind Ursula Köglmayr und Christopher Anyanechi.

Kontakt zur CSU-Schwanstetten:
Harald Pohl (Ortsvorsitzender)
Harmer Weg 10
90596 Schwanstetten
Tel.: 09170 / 972235
E-Mail: harald.pohl@hp-hausverwaltung.de

Von: Richard Seidler (Stellv. Fraktionssprecher der CSU-Gemeinderatsfraktion Schwanstetten), Dienstag, 10. Dezember 2019 - Aktualisiert am Dienstag, 21. Januar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »CSU - Ortsverband Schwanstetten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/csu-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.