Erfolgsserie der SKS-Jugend hielt an

Schwanstetten - Die SKS-Jugend konnte bei der Kreiseinzelmeisterschaft Mittelfranken-Süd auch in den höheren Altersklassen ihre Erfolgsserie fortsetzen.

  • Die Pokalsieger der KEM u14-u18

    Die Pokalsieger der KEM u14-u18
    © Birgit Arlt

In der Altersklasse u14 holte Julian Engelhardt nach einer kämpferischen Leistung den Kreismeistertitel! Er gewann in der letzten Runde gegen seinen bis dahin ungeschlagenen Konkurrenten Adrian Ott aus Büchenbach und sicherte sich dadurch mit 5 Punkten aus 6 Runden den 1. Platz. Markus Wechsler, Julia Arlt und Lukas Wechsler belegten die Plätze 4, 6 und 7.

In der u16 musste sich Tim Plinz dem späteren Kreismeister Moritz Manke aus Wolframs-Eschenbach geschlagen geben. Platz 2 bedeutete für ihn aber ebenfalls zur Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft.

Von: Frank Manthey (Pressewart), Dienstag, 28. November 2017 - Aktualisiert am Mittwoch, 06. Dezember 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Schachklub Schwanstetten 79 e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schachklub-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.