Grußwort des Bürgermeisters zum Berufemarkt Wendelstein 2018

Wendelstein - Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher des Berufemarktes, der Bildungsstandort Wendelstein hat einen hervorragenden Ruf. Mittelschule, Gymnasium und Waldorfschule prägen eine farbige Bildungslandschaft. Die Bildungseinrichtungen arbeiten mit unseren Betrieben und Institutionen ausgezeichnet zusammen.

  • 1. Bürgermeister Werner Langhans

    1. Bürgermeister Werner Langhans

Eine nachhaltige und äußerst erfolgreiche Kooperation der Mittelschule, des Gewerbeverbandes/Bund der Selbstständigen und der Marktgemeinde Wendelstein ist der Berufemarkt. Bei der mittlerweile 26. Auflage stellen am 3. März über 60 Firmen und Organisationen ihr Unternehmen vor. 

In der Hans-Seufert-Halle gibt es auf kurzen Wegen eine Fülle von Anregungen, Tipps und Informationen zur Berufswahl. Dabei wird deutlich, wie vielfältig die Ausbildungsmöglichkeiten bei uns sind. Was mich besonders freut: Zahlreiche Ausbildungsbetriebe sind seit Anfang an dabei. 

Die Schulabgänger und deren Eltern können sich ein Bild von den unterschiedlichsten Ausbildungsangeboten machen. Diese Chance zur beruflichen Orientierung gilt es zu nutzen. Beim Gespräch mit erfahrenen und kompetenten Ausbildern kann man viel Interessantes erfahren! 

Unsere Schulabgänger wissen, dass für sie in wenigen Monaten ein weiterer, wichtiger Lebensabschnitt beginnt. Mit einer fundierten und qualifizierten Ausbildung wird ein wichtiges Fundament für die berufliche und somit auch persönliche Zukunft gelegt. 

Ein großes Lob hat sich das Organisationsteam um Alexandra Bratenstein verdient. Ich danke ferner den ausbildungswilligen Firmen und Betrieben, den Lehrern und allen fleißigen Helfern im Hintergrund. Dieses gemeinsame Engagement für unsere Jugend ist wichtig! 

Allen Schülerinnen und Schüler wünsche ich für die Zukunft alles Gute. 

Herzlichst 
Ihr und Euer 
Werner Langhans 
Erster Bürgermeister

Von: Werner Langhans (1. Bürgermeister ), Sonntag, 18. Februar 2018 - Aktualisiert am Montag, 19. Februar 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Berufemarkt Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/berufemarkt-wendelstein

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.