Heimat für unsere Insekten - Neuer Standplatz für das Insektenhotel

Wendelstein - Insekten kennen keine Gemeindegrenzen - Landwirt und Wendelsteiner MGR Schaller legte Blühflächen zwischen Kleinschwarzenlohe und Worzeldorf an - neuer Standort des Insektenhotels auf einer neu angelegten Blühfläche

  • CSU-Ortsverband und CSU-Fraktion beim neuen Standort des Insektenhotels (v.l.n.r. Rainer Kanzler, Cornelia Griesbeck, 2. Bürgermeister Willibald Milde, Marktgemeinderat Robert Schaller und Marktgemeinderätin Ute Kluge)

    CSU-Ortsverband und CSU-Fraktion beim neuen Standort des Insektenhotels (v.l.n.r. Rainer Kanzler, Cornelia Griesbeck, 2. Bürgermeister Willibald Milde, Marktgemeinderat Robert Schaller und Marktgemeinderätin Ute Kluge)

Zahlreiche Blühflächen hat Marktgemeinderat und Landwirt Schaller in Wendelstein und Umgebung bis hin nach Worzeldorf angelegt. Mit ca. 58.700 m² Fläche schafft er neuen Lebensraum für Insekten und Wildtiere. Nach dem Abblühen der Kräuter und Blumen sehen diese Flächen für manche Betrachter „unordentlich“ aus. Doch was manches Auge als ungepflegt empfindet, ist für unsere Insekten und Spinnen überlebenswichtig.

Schaller ist sich als Landwirt bewusst, dass die Insekten wichtige Ökosystemleistungen als Bestäuber übernehmen. „Gartenbesitzer könnten einen großen Beitrag für unsere Insektenvielfalt tun, in dem sie abgeblühte Pflanzen auf einem Streifen in ihrem Garten stehen lassen,“ appelliert Schaller an die Wendelsteiner Bürgerinnen und Bürger. Er wird sich als Marktgemeinderat dafür einsetzen, dass gemeindeeigene Flächen ökologisch aufgewertet werden und sich zu wertvollen Lebensräumen entwickeln. Dazu zählen vor allem die zahlreichen Randstreifen entlang der Straßen und Wege.

Von: Ulrich Pohl (Ansprechpartner), Mittwoch, 15. Juli 2020 - Aktualisiert am Mittwoch, 15. Juli 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »CSU Fraktion Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/csu-fraktion
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.