Imkern auf Probe

Nürnberg Pillenreuth - Auch in diesem Jahr bietet der Zeidlerverein Kloster Pillenreuth allen Interessierten die Möglichkeit, durch „Imkern auf Probe“ einen Einblick in die theoretischen und praktischen Grundlagen der Imkerei zu erhalten.

Unter fachkundiger Anleitung erfahrener Imker werden interessierte Bienenfreunde mit den erforderlichen Abläufen und die zur Jahreszeit gehörenden Arbeiten vertraut gemacht. Dies reicht von der Entstehung eines Bienenvolkes im Frühsommer bis zur Honigernte. Der Verein stellt für alle Probe-Imker Bienenvölker sowie alle benötigten Arbeitsgeräte zur Verfügung. Diese treffen sich etwa alle 7-14 Tage, um an den Völkern zu arbeiten und zu lernen. Belohnung ist der erste selbst geschleuderte Honig.

Interessierte melden sich bitte bei Herrn Herwig Wagner, Telefon 0911 – 639209,
E-Mail: Herwigwnuernberg@aol.com

Am Sonntag 21.06.2020 lädt der Zeidlerverein Kloster Pillenreuth zum „Tag der offenen Tür“ in den Lehrbienenstand in der Barlachstr. 130 in Nürnberg ein.

Weitere Informationen zum Zeidlerverein Kloster Pillenreuth e.V. unter
www.zeidlerverein-kloster-pillenreuth.lvbi.de

Von: Roland Fritz (1.Vorstand), Freitag, 14. Februar 2020 - Aktualisiert am Donnerstag, 20. Februar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Zeidlerverein Kloster Pillenreuth e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/zeidlerverein-kloster-pillenreuth
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.