Jetzt geht's rund, Grundschüler besuchen das Novita Seniorenzentrum

Kleinschwarzenlohe - Bereits zum zweiten Mal besuchten die Schüler der Klasse 2b der Grundschule Schwarzenlohe das in Kleinschwarzenlohe ansässige Novita Seniorenzentrum. Die Kinder freuten sich schon sehr auf den Besuch, fanden sie doch den letzten „so schön“ und „viel zu kurz“.

Mit Musikheften voller schöner Lieder und Lieblingsspielen im Gepäck ging es also ins Seniorenzentrum. Dort wurden sie auch schon von den Bewohnern erwartet, die gespannt waren, was die Kinder wohl diesmal vortragen würden.

Die Kinder begannen mit altbekannten Liedern und wurden von den Senioren stimmgewaltig unterstützt. Auch die Bewohner hatten Lieder ausgesucht und die Kinder staunten nicht schlecht, als es mit „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ weiterging.

Danach durften die Schüler ihre Spiele auspacken und schon wurde zusammen mit den Bewohnern unter anderem „Memory“, „Wer bin ich“ und das ein oder andere Kartenspiel gespielt. Es war wirklich sehr schön anzusehen, wie Kinder und Senioren nicht nur respekt- sondern auch liebevoll miteinander umgehen.

Nachdem die Kinder beim ersten Besuch schon mit selbstgebackenem Kuchen verwöhnt wurden gab es diesmal, sehr zur Freude aller, ein leckeres Eis.

Die Enttäuschung war bei den Kindern groß, als es hieß, dass der Rückweg zur Schule ansteht. Es ließ sich natürlich keiner nehmen, zusammen noch ein Abschiedslied zu singen. Die Schüler freuen sich jetzt schon auf ihren nächsten Besuch bei den ihnen liebgewonnenen Bewohnern des Novita Seniorenzentrums.

Danke, dass wir wieder so herzlich von Ihnen empfangen worden sind.

Von: Elternbeirat der Grundschule Schwarzenlohe, Donnerstag, 05. September 2019 - Aktualisiert am Montag, 09. September 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Grundschule Kleinschwarzenlohe« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/grundschule-kleinschwarzenlohe/856
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.