Kinderfasching des Schwander Carnevals Clubs

Schwanstetten - Tanz, Spiele und Maskenprämierung beim Kinderfasching. Nach zwei Jahren Pause wegen der Corona-Pandemie durften wir am 21. Januar 2023 endlich wieder einen SCC – Kinderfasching für unsere kleinen Karnevalisten veranstalten.

  • Kinderfaschingsteam

    Kinderfaschingsteam
    © Thomas Kress

  • Moderation Kim Bieringer

    Moderation Kim Bieringer
    © Thomas Kress

  • Vorstellung Prinzenpaar Uli I. und Jessica II:

    Vorstellung Prinzenpaar Uli I. und Jessica II:
    © Thomas Kress

  • Jugendgarde

    Jugendgarde
    © Thomas Kres

  • die Zwergerl

    die Zwergerl
    © Thomas Kress

  • Juniorentanzmariechen Jana Klein

    Juniorentanzmariechen Jana Klein
    © Thomas Kress

  • die Minihexen aus Allersberg

    die Minihexen aus Allersberg
    © Thomas Kress

Wir haben uns als neuen Veranstaltungsort die Gemeindehalle Schwanstetten ausgesucht um mehr Platz für ALLE zu haben zum gemeinsamen spielen, tanzen und toben. Zu Beginn der Veranstaltung lief das gesamte Kinderfasching-Team verkleidet als Minnie Mäuse mit einer langen Polonäse auf die Bühne. Allen voran unsere KIM Bieringer, die den ganzen Nachmittag souverän durchs Programm führte.

Auf der Bühne verweilten dann die Mädels aus der Junioren- und Prinzengarde, die den Kindern verschiedene Tänze zeigten und sie zum Mittanzen animierten. Für die geplanten Spiele standen die Trainerinnen und Betreuerinnen der gesamten Jugend- und Juniorenabteilung bereit.

Nach der ersten gemeinsamen Tanzrunde zeigten wir dem Publikum verschiedene Darbietungen aus den Reihen des SCC. Es begann die Jugendgarde mit ihrem klassischen Marschtanz, danach tanzten unsere Kleinsten, die Zwergerl, zu Liedern von „Aladdin“ und „Eiskönigin“, im Anschluss ließen unsere zwei Mädels von den Junioren-Majoretten ihre Stäbe gekonnt durch die Luft wirbeln, auch unser Junioren-Tanzmariechen Jana Klein zeigte ihren Tanz mit akrobatischen Akzenten und zum Schluss durfte unsere Jugendgarde noch ihren Showtanz präsentieren zum Thema „Vaiana“ von Walt Disney.

Als Gäste hatten wir die Allersberger Mini-Hexen am Start, die mit ihren bunten Kostümen und toller Akrobatik das junge Publikum und auch deren Eltern mit ihrem einstudierten Tanz begeisterten.
Nach diesem tollen Auftrittsblock gab es auch schon das erste Spiel, und zwar Sackhüpfen für unsere Kleinsten von 1 bis 5 Jahre, sowie Luftballon zertreten für die anwesenden Kids ab 6 Jahren. Für Jeden der daran teilnahm, gab es natürlich zur Belohnung Süßigkeiten von den Minnie Mäusen des SCC.Nach der nächsten Tanzrunde kam auch schon das zweite Spiel mit Bobbycar – Rennen für die kleinen Kinder und Kochlöffel-Lauf mit einem Tischtennisball zum Balancieren für die größeren Kids.

Der nächste Höhepunkt des Kinderfaschings war der Einzug unseres amtierenden Prinzenpaares Jessica II. und Uli I. in Begleitung unserer Vizepräsidentin Luise Kienlein. Nach der Vorstellung der Tollitäten gab es erstmal eine große Menge an Süßigkeiten und Stofftieren für die vor der Bühne stehenden wartenden Kinder. Danach folgten die Maskenprämierungen getrennt nach Altersgruppen für die wirklich tollen Kostüme, die man an diesem Nachmittag zu sehen bekam. Jeweils ein Mädchen und ein Junge wurden vom Prinzenpaar ausgesucht und bekamen natürlich auf der Bühne offiziell noch Geschenke überreicht. Nach einem gemeinsamen Tanz-Lied wurde unser Prinzenpaar verabschiedet und verließ begleitet mit viel Applaus wieder die Bühne.

Zum Abschluss gab es noch eine dritte Tanzrunde für alle anwesenden Kinder zusammen mit unseren Minnie Mäusen; dieser Tanzrunde folgte ein gemeinsamer Abschieds-Tanz und unsere Moderatorin KIM bedankte sich bei allen Gästen unseres Kinderfasching für ihr Kommen und wünschte sich ein Wiedersehen im nächsten Jahr 2024!

Eure Heike Fürst-Debus SCC - Jugendabteilung

Von: Heike Fürst-Debus (SCC-Jugendabteilung), Mittwoch, 25. Januar 2023
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Schwander Carnevals-Club e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwander-carnevals-club

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.