Kultur geht wieder auf Tour: mit dem KulturNetzwerk Schwarzenbruck …

Schwarzenbruck - Es gibt so viel zu sehen – das KulturNetzwerk Schwarzenbruck zeigt den Weg mit den KulturTouren ...

Neben Konzerten, Ausstellungen und dem MondscheinMärkten sind die KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck eine wichtig Säule der Kultur-Arbeit. Francoise Werner vom KulturNetzwerk sucht und findet immer wieder spannende und interessante Ausstellungen und Aktivitäten im süddeutschen Raum.

Für das 4. Quartal dieses Jahres sind folgende Touren geplant:

Am Dienstag, den 23. und am Donnerstag, den 25. Oktober geht es mit Carmen Lösch wieder auf Nürnberg-Tour. Ziel dieser immer sehr charmanten und interessanten Führungen von 13 - 17 Uhr ist dieses Mal die Burg.

Am Donnerstag, den 8. November geht es nach Schwäbisch Hall in die Kunsthalle Würth: dort läuft die Ausstellung WOHIN DAS AUGE REICHT.

Und am Mittwoch, den 5. Dezember geht es wieder in das schöne Lothar-Fischer-Museum nach Neumarkt. Dort werden Werke von Käthe Kollwitz mit dem Titel PAARE, VERBUNDEN IN LIEBE UND SCHMERZ gezeigt.

Anmeldungen und weitere Informationen gibt es wie immer bei Francoise Werner vom KulturNetzwerk unter 09128 12381 bzw. f.werner@deutsche-kulturbuehne.de

Fritz Schneider, KulturNetzwerk Schwarzenbruck, 09128 8110 www.kulturnetzwerk-schwarzenbruck.de

Von: Fritz Schneider (Vorstand), Freitag, 14. September 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »KulturNetzwerk Schwarzenbruck e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kulturnetzwerk
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.