Mattis und das klebende Klassenzimmer

Schwanstetten - Grauer Schulalltag war gestern - Jetzt kommt Mattis!

Schlichtmann, Silke

Mattis und das klebende Klassenzimmer

Hanser Verlag

Eine neue Reihe für Erstleser über den erfinderischen Mattis, dem trotz bester Absichten immer wieder Lehrerbriefe über sein angebliches Fehlverhalten ins Haus flattern. Dabei hat Mattis richtig gute Ideen: Zum Beispiel hilft er seinen Mitschülern stillzusitzen, indem er sie mit Sekundenkleber an Tischen und Stühlen festklebt! Blöd ist nur, dass der Lehrer das nicht kapiert und mal wieder einen Brief an seine Eltern schreibt. Mattis muss das zu Hause unbedingt richtigstellen – aber das tut er garantiert auf die originellste Weise! Ein urkomischer Lesespaß für Schulanfänger. (Verlag)

Mattis hat es nicht leicht. Acht Jahre ist er  alt und hat immer wieder tolle Ideen. Doch leider finden diese nicht alle so gut. Die Mama glaubt gar, er werde ein` Schwerverbrecher`?  Die witzige Geschichte wird von Mattis selbst erzählt  und man schließt diesen phantasievollen kleinen Kerl sofort ins Herz. Zum Selberlesen und  auch zum Vorlesen bestens geeignet!

Barbara Nürnberg

Von: Barbara Nürnberg (Inhaber), Montag, 17. Juni 2019 - Aktualisiert am Donnerstag, 20. Juni 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.