Musikalischer Zauber zwischen Jung und Alt

Wendelstein - Orchester der Freien Waldorfschule Wendelstein spielte im Seniorenheim der Diakonie

  • Unter der Leitung von Musiklehrer Volker Felgenhauer animierte das Kammerorchester der Wendelsteiner Waldorfschule die Bewohner des Seniorenheims zum Mitsingen weihnachtlicher Lieder.

    Unter der Leitung von Musiklehrer Volker Felgenhauer animierte das Kammerorchester der Wendelsteiner Waldorfschule die Bewohner des Seniorenheims zum Mitsingen weihnachtlicher Lieder.
    © FWW: Zoja

Wendelstein, 17.12.2022 – Vorweihnachtliche Generationenverständigung der musikalischen Art in Wendelstein: Unter der Leitung von Volker Felgenhauer musizierte das Kammerorchester der Freien Waldorfschule Wendelstein für die Bewohner des Seniorenheimes und für die Tagesstättengäste. 

Die Kinder und Jugendlichen der 5. bis 12. Klasse der Freien Waldorfschule Wendelstein regten die tief berührten Zuhörer durch bekannte Weihnachtslieder zum Mitsingen und zum Schwelgen in Erinnerungen an. Zwischen den jungen und den betagten Menschen entstand ein besonderer Zauber. Die Lieder und Melodien aus der »Balletmusik« von Willibald Gluck sowie Irish Traditionals verbanden die Menschen durch die Sprache der Musik, die keiner Worte bedarf. 

Das zeigte sich auch darin, dass zwei der Waldorf-Gastschüler aus der Ukraine mit Violine und Klavierspiel beteiligt waren. Zwischendrin gab Musiklehrer und Komponist, Volker Felgenhauer, den Taktstock an den jungen Mann aus der Ukraine weiter und tauschte mit ihm den Platz am Klavier. 

Nach einer guten Stunde verabschiedete die Organisatorin, Frau Witschel, die Musikanten, die bei eisigen Temperaturen innerlich erwärmt wieder zum Unterricht in der Waldorfschule zurückgingen. Mögen die Senioren mit den Klängen im Herzen weiterhin friedvolle, gesegnete Weihnachtstage erleben. 

Von: Sabine Zäpfel, Samstag, 17. Dezember 2022 - Aktualisiert am Mittwoch, 11. Januar 2023
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Waldorfschulverein Wendelstein e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/waldorfschule-wendelstein

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.