SCC - Trainingsbeginn + Ferienprogramm mit „CORONA“

Nach der langen Trainingspause bedingt durch „CORONA“ durften wir endlich ab Juli 2020 wieder mit dem Training in den einzelnen Gruppen (Jugendgarde – Tanzmariechen – Juniorengarde – Prinzengarde – Zwergerl tlw.) beginnen, natürlich unter Einhaltung von verschiedenen Hygienevorschriften und einigen Einschränkungen u.a. Trainingszeiten und nötige Pausen.

  • Trainingsbeginn

    Trainingsbeginn
    © Heike Fürst-Debus

  • Ferienprogramm

    Ferienprogramm
    © Heike Fürst-Debus

  • Tanzmariechentraining

    Tanzmariechentraining
    © Heike Fürst-Debus

Die Hygienemaßnahmen haben wir in einem Treffen unseres Jugendabteilung-Teams zusammengestellt und niedergeschrieben. Diese wurden dann an unsere Eltern weitergeben, und von ALLEN auch den Kids in vollen Zügen umgesetzt. Hierfür herzlichen Dank an ALLE für die Unterstützung und Umsetzung, sodass das Training in allen Gruppen richtig durchstarten konnte.

Wir trainierten auch teilweise in den Sommerferien, um wenigstens einen Teil des Trainingsrückstandes seit April/Mai wieder aufholen zu können. Außerdem haben wir Trainer und Betreuer unsere Tänzerinnen während der Zwangspause sehr vermisst und genießen jetzt jedes Training, das wir gemeinsam absolvieren können.

Wir haben uns auch überlegt, die Teilnahme am Ferienprogramm 2020 der Gemeinde Schwanstetten mit einem Workshop nicht abzusagen wegen Corona, sondern diesen durchzuführen. Wir freuten uns über die Teilnahme von 5 Mädels und 1 Jungen bei unserem Workshop am 31. Juli 2020. Hier haben Oliver, Marcel und ich den teilnehmenden Kids die ersten Übungen zum Erlernen des Umgangs mit dem Majoretten-Stab gezeigt. Die Kinder haben sehr fleißig gerührt und gedreht mit den von uns zur Verfügung gestellten Stäben. Wir konnten den begeisterten Kindern nacheinander gleich mehrere Figuren mit dem Majoretten-Stab beibringen. Nach einer kleinen Pause, die wir aufgrund von Corona einhalten mussten, begannen wir den Kids auch noch die ersten Übungen für den Umgang mit unseren weichen POIS zu zeigen und auch hier einige Figuren mit ihnen zu machen. Dies hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht.

Zum Abschluss des Workshops haben wir uns noch zu einem gemeinsamen Bild aufgestellt, natürlich mit dem vorgeschriebenen Abstand. Herzlichen Dank von uns an alle Teilnehmer.

Eure Heike Fürst-Debus SCC Schwand

Von: Marieluise Kienlein, Samstag, 08. August 2020 - Aktualisiert am Mittwoch, 02. September 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Schwander Carnevals-Club e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwander-carnevals-club

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.