Seniorenmesse am 4.3.18

Wendelstein - Grußwort der Seniorenbeauftragten Sonja von Kreß

  • © Markt Wendelstein

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Erfolg der vergangenen Jahre, der Anstieg der Aussteller und der große Bedarf nach den sich immer schneller verändernden Informationen für Senioren haben mir gezeigt, dass die Wendelsteiner Seniorenmesse wichtig ist um Neues aus einer Branche, die einem steten Wandel unterliegt, auf kurzem Weg an Sie als Endverbraucher heran zu tragen.

Unsere Seniorenmesse hat sich zu einer Plattform für Aussteller entwickelt, die durch Fachvorträge und Kaffeehaus-Bereich abgerundet wird.

Neben den Firmen, die sich dankbarer weise wieder angemeldet haben, präsentieren sich u.a. neu das Seniorenzentrum der WIBS in Wendelstein und der Novita in Kleinschwarzenlohe, die Wendelsteiner Fahrschule Walch, sowie eine Ernährungsberaterin und das Magazin Alters-Klasse, dessen jüngstes Talent Hans Pfähler um 16.30 Uhr eine Lesung aus seinem Buch „Ende Gelände … Morden und zanken – sogar in Franken“ zum Besten gibt.

Neu ist diesmal, dass der Vortragsbereich vom Kaffeehaus-Bereich separiert wurde. Vorträge werden im Kinder- und Jugendbüro, das sich im Untergeschoss der Hans-Seufert-Halle befindet, störungsfrei zu hören sein. Der TSV Kleinschwarzenlohe versorgt Besucher und Aussteller den ganzen Nachmittag über mit Kaffee, Kuchen und Deftigem.

Ich danke allen Beteiligten und Ausstellern für ihr Engagement und ihre Hilfe und freue mich darauf, Sie mit fast 60 Ausstellern am Sonntag, den 04.03.2018 zwischen 13 und 17 Uhr begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Ihre Seniorenbeauftragte

Sonja von Kreß

Weitere Informationen zur Seniorenmesse 2018 unter:
www.meier-magazin.de/event/seniorenmesse-wendelstein/6755

Von: Sonja von Kreß (Seniorenbeauftragte), Montag, 12. Februar 2018 - Aktualisiert am Montag, 19. Februar 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Markt Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/markt-wendelstein

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.