SOTTOVOCE – in Ruhe genießen …

Wendelstein - Original neapolitanische Pizza, frisches Mauro-Brot, Antipasti, Pasta alla nonna aus Neapel – Wer sich auf die kulinarische Reise nach Süditalien begeben möchte, findet seit Mitte Februar im SOTTOVOCE ein neues Domizil.

Seit Februar ist Wendelstein eine kleine, aber besonders kulinarische Attraktion reicher. SOTTOVOCE, bedeutet »in aller Stille«, eröffneten Armando Cuccu und Schwiegervater Giuseppe Fratantonio ihr Feinkostgeschäft mit Bistro in den umgestalteten Räumen des Avocado Café.

Im Feinkostbereich kann man die heimische Küche mit wohl selektierten original italienischen Zutaten bereichern – natürlich inklusive Ölen, Balsamico und Weinen. In der Frischetheke gibt es neben Parmaschinken und Parmiggiano auch hausgemachte Antipasti.

Authentische Spezialitäten sind auch der Anspruch des Bistros. Das Highlight schlechthin ist für mich auf jeden Fall die original neapolitanische Pizza! Den (von Haus aus veganen) Teig bereitet Armando 48 Stunden vorher mit wenig Hefe vor, so wird er extrem fluffig, wohlschmeckend und bekömmlich. Dazu wählt man dann Gemüse, Antipasti, veganen Käse oder natürlich auch hochwertigen Mozzarella, Parmiggiano, Parma, Salami … jeder Kundenwunsch wird gerne berücksichtigt!

Eine ebenso köstliche Alternative ist das Pizzabrot mit hausgemachten Antipasti oder original neapolitanische Pasta mit herausragenden Saucen. Dazu gibts natürlich ebenso authentische Salate und zum Abschluss DolcePizza, Tartufo oder Panna Cotta – und jegliche Kaffee-Spezialitäten, inklusive veganem Cappuccino.

Alle Gerichte kann man auch zum Abholen vorbestellen, die wöchentlich wechselnde Karte findet man auf www.sottovoce-feinkost.de

In jedem Fall sollte man rechtzeitig reservieren und für die Abholung vorbestellen, denn Qualität braucht etwas Zeit und wenn der vorbereitete Teig zur Neige geht...

Besonders gefreut haben sich Armando und Giuseppe über den Besuch von Bürgermeister Werner Langhans, der zur Eröffnung persönlich die Glückwünsche der Gemeinde und eine Orchidee überbrachte. Er zeigte sich begeistert von der Qualität und dem Konzept.

Wir vom meier Magazin sagen „e viva!“ und wünschen den beiden ebenfalls viel Erfolg, ihren Gästen viele genussvolle Stunden! Alles Gute auch für Armandos Frau und ihre Tochter, die wenige Tage nach der Eröffnung auf die Welt kam.

Das SOTTOVOCE findet man an der linken Seite der Wendelsteiner Einkaufspassage (WEP), Querstraße 8, Ecke Johann-Trinker-Straße 53 (ehem. Avocado Café).

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09-20 und Samstag 17-21 Uhr.

» facebook

» youtube

Von: Markus Streck (meier Redaktion), Sonntag, 20. März 2022 - Aktualisiert am Donnerstag, 31. März 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Sottovoce – Italienische Feinkost« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/sottovoce

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.