Spendenübergabe an Bücherei

Rednitzhembach - Für den Qualitätszirkel der Podologen, der Ende November stattgefunden hat, haben Optikermeister Christof Wenzel-Teuber und Hörgeräteakustikermeister Markus Kleiner als Referenten über das interessante Thema, wie wirkt sich der Diabetes auf Augen und Ohren aus, referiert.

Beide Referenten haben sich dafür ausgesprochen, ihr Honorar zu spenden und da beide in Rednitzhembach ihr Geschäft haben, sollte es auch an eine gemeinnützige Institution in Rednitzhembach gehen und was passt besser als die Bücherei, dafür brauchen wir Augen zum Lesen und ein gutes Gehör für die Hörbücher.

Frau Greubel, Leiterin der Bücherei hat sich sehr gefreut, den Scheck entgegen nehmen zu können und Frau Petra Eckstein-Bodechtel, die Veranstalterin des Qualitätszirkels der Podologen findet das eine tolle Idee, die gemeinnützige Bücherei zu unterstützen.

Von: Petra Eckstein (Praxis für Podologie, Kosmetik und Wellness), Mittwoch, 06. Februar 2019 - Aktualisiert am Donnerstag, 14. Februar 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Wenzel-Teuber Optics« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/wt-optics

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.