Spendenübergabe in mittelalterlichem Flair

Schwanstetten - Feuerwehr Schwand konnte Schulleitung ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Auch dieses Jahr konnte beim Schafkopf-Turnier der Freiwilligen Feuerwehr Schwand wieder ein stattlicher Gewinn erzielt werden, der als Spende weitergegeben wird. Die Wahl des Kartel-Ausschusses fiel diesmal auf die Förderschule Leerstetten. Das Schulfest am 23. Juni schien der dafür passende Rahmen.

Mit einem großen Scheck konnten die Vorstände der Feuerwehr und ein Teil des Kartel-Ausschusses die Spende von 500 Euro im teils mittelalterlich umgebauten Schulhof übergeben. Schulleiter-Stellvertreter Bernd Hauken nahm den Scheck strahlend entgegen und bedankte sich sehr herzlich.

Von: Freiwillige Feuerwehr Schwand e.V., Dienstag, 03. Juli 2018 - Aktualisiert am Mittwoch, 04. Juli 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Freiwillige Feuerwehr Schwand« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/feuerwehrschwand
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.