Spieglein Spieglein an der Wand – Märchenhaftes Sommerfest in der Kita Pfiffikus

Wendelstein - Die Kita Pfiffikus öffnete am 30. Juni ihre Märchenpforten für ihre Kinder, deren Geschwister, Großeltern, Verwandte und Freunde zu einem rundum gelungenen Sommerfest.

  • Aufführung der Kindergartenkinder - Dornröschen

    Aufführung der Kindergartenkinder - Dornröschen
    © AWO KiTa Pfiffikus

  • Aufführung der Krippenkinder - Zwerge

    Aufführung der Krippenkinder - Zwerge
    © AWO KiTa Pfiffikus

Der Zauberspiegel hätte die Frage nach dem oder der Schönsten im Pfiffikusland sicher nicht beantworten können. Zwerge, Prinzessinnen, Könige und viele weitere Fabelwesen wuselten beim Sommerfest durch den Pfiffikus. Bei herrlichem Wetter eröffneten die Krippen-Zwerge den Tag mit einer niedlichen Darbietung des „Zwerg Wackelmütze“. Die Kindergartenkinder hatten sogar drei Märchen einstudiert und präsentierten mit viel Talent Dornröschen, Rumpelstilzchen und die Bremer Stadtmusikanten. Die aufwendige Vorbereitungsarbeit und der Mut vor so vielen Zuschauern aufzutreten wurde mit viel Applaus belohnt.

Durch das Programm führte die Kita-Leitung Kerstin Weislmeier. Begrüßende Worte richteten die stellvertretende Kreisvorsitzende der AWO Christine Heller und die sich in Elternzeit befindende Kita-Leitung Annika Kreil an die zahlreich erschienenen Gäste. Der Markt Wendelstein wurde durch den 2. Bürgermeister Klaus Vogel vertreten, der neben freundlichen Worten noch eine großzügige Spende (100 €) für die Kindertagesstätte im Gepäck hatte.

Nach der kurzweiligen Eröffnung ging das bunte Treiben weiter. An vier Spiel- und einer Fotostation lösten die Kinder verschiedene märchenhafte Aufgaben. Sie durchliefen als Gestiefelte Kater einen Hindernis-Parcours, warfen die goldene Kugel vom Froschkönig in den Brunnen, bargen den Zwergenschatz aus dem Sandkasten, verzierten fleißig Lebkuchen des Hexenhauses und knabberten diese auch direkt an. Dank Kuchenspenden war auch für das leibliche Wohl aller Anwesenden gesorgt.

Ein Blick in die vielen zufriedenen großen und kleinen Gesichter hat gezeigt, dass sich die Arbeit gelohnt hat. Von hier aus noch mal einen großen Dank an die zahlreichenhelfenden Hände. Das Sommerfest wurde besonders durch die tolle Vorbereitung und den großen Einsatz des Pfiffikus- Teams ein voller Erfolg. Einmal mehr haben die Mitarbeiterinnen bewiesen, dass sie ihren Beruf nicht nur in der Arbeitszeit ernst nehmen, sondern auch darüber hinaus mit viel Liebe, Engagement und persönlichem Einsatz für die Kinder da sind.

Um beim Märchen zu bleiben: Und die Kinder lebten alle glücklich und vergnügt bis zum nächsten Sommerfest.

Von: Karoline Stoevesandt (Elternbeirat), Montag, 09. Juli 2018 - Aktualisiert am Mittwoch, 11. Juli 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »AWO-Kindertagesstätte »Pfiffikus« Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kita-pfiffikus
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.