SV Leerstetten startet 2021 mit online-Sitzung!

Schwanstetten und Umgebung - Neuer Platzwart -Tennishalle ist fertig - Mitgliederzahl stabil - Sportbetrieb und Sportheim wieder hochffahren

  • Die aktuelle Vorstandschaft des SVL (von links obere Reihe nach rechts unten): Claudia Wolter, Peter Weidner, Christian Thiel, Sandra Kremer, Christian Sammiller, Thomas Banik, Christoph Schumann, Heinz Oberndörfer, Florian Bengsch, Thorsten Scheid, Ariane Hebebrand; nicht online: Peter Degen und Jessica Winkler

    Die aktuelle Vorstandschaft des SVL (von links obere Reihe nach rechts unten): Claudia Wolter, Peter Weidner, Christian Thiel, Sandra Kremer, Christian Sammiller, Thomas Banik, Christoph Schumann, Heinz Oberndörfer, Florian Bengsch, Thorsten Scheid, Ariane Hebebrand; nicht online: Peter Degen und Jessica Winkler

Leerstetten – Neuland betrat der SV Leerstetten mit seiner ersten online-Vorstandssitzung. Es standen die Aufarbeitung der letzten drei Monate um die Jahreswende auf der Tagesordnung: Freud und Leid, Vorbereitung der ausgefallen Jahreshauptversammlung, Sanierung der Tennishalle, die neue Platzwartfamilie, Wiederaufnahme Sportbetrieb und ein Blick auf die ausgefallene 60-Jahr-Feier, die in diesem Jahr nachgeholt werden soll.

Leider ging die Corona-Pandemie auch beim SV Leerstetten nicht spurlos vorüber. Der SVL trauert um Ehrenmitglied Hans Winkler und Mannschaftsbetreuer Andreas Schwab. Drei Urgesteine des Vereins konnten runde Geburtstage begehen: Rainer Grzyb (60), Jürgen Ast (60) und Spartenleiterin Ingrid Schmitt (75). Die Mietwohnung der Waldsportanlage wurde an die neue Platzwartfamilie Jasenka und Samir Berbic vermietet. Bereits jetzt ist überall auf der Waldsportanlage die umsichtige Handschrift des neuen Platzwartes zu erkennen.

Tennishalle ist fertig
Die Sanierung der Tennishalle mit blauem Boden First Line 1400, neuem mobilem Netz Court Royal TN15 und energiesparender LED-Beleuchtung konnte kurz vor dem Lockdown abgeschlossen werden. Die Schiedsrichterkabine erhielt eine zweite Dusche, ein neues Waschbecken und neue Fliesen. Die Tennis-Spieler können die Schiri-Kabine in Zukunft mit nützen. Günther Stroech hat die Tribüne in der Tennishalle funktionell umgebaut. Der Projektzeitraum betrug nur sieben Monate. Die beantragten Fördergelder vom Bay. Landessportverband und vom Projektträger Jülich (Bundesumweltministerium) werden nach telefonischer Auskunft in den nächsten Wochen erwartet. Danach werden die Fördergelder beim Landratsamt und der Marktgemeinde beantragt. Der Zwischenkredit kann dann kurzfristig wieder abgelöst werden. Die Tennisbuchungen sind Ende 2020 sehr gut angelaufen. Die entgangenen Einnahmen wird 2.SVL-Vorsitzender Thomas Banik bei den Überbrückungshilfen für Vereine geltend machen.

Mitgliederzahl stabil – Übungsleiterzahl erfreulich
Die BLSV-Bestandsmeldung war 1. Jan. 2021 erfreulich: kein Mitgliederrückgang in dem schwierigen Jahr. Mit 897 lag der SVL 11 über der Bestandsmeldung 2020. Ziel ist für 2021, die Zahl im Jahr 2021 nachhaltig über die Grenze von 900 zu heben. Aufgrund der Coronakrise wird 2021 auf eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge selbstverständlich verzichtet. Erfreulich auch die bisher neue Höchstzahl von 28 an Übungsleiter- und Vereinsmanagerlizenzen, die dem Landratsamt Roth für das Jahr 2021 zur Förderung gemeldet werden konnten. Der Dank des SVL geht an die Marktgemeinde, die die freiwilligen Fördergelder 2021 und die Corona-Sonderhilfe bereits ausbezahlt hat. Die Tilgungsbeiträge für die Abwasserdruckleitung und die Frischwassertilgungsbeiträge für 20/21 wurden um zwei Jahre verschoben, um die Liquidität für 2021 zu verbessern.

Sportbetrieb und Sportheim wieder hochfahren
Es wird große Anstrengungen kosten, den Sportbetrieb nach Beendigung des Lockdowns wieder auf ein normales Maß hochzufahren. Die Fußballerinnen und Fußballer wurden von ihren Trainerteams mit individuellen online-Programmen fit gehalten. Sie wollen natürlich die gesetzten Ziele Klassenerhalt Landesliga und weiter um den Kreisklassenaufstieg spielen möglichst erfolgreich im Sommer 2021 umsetzen. Alle Sponsoren und Bandenwerber haben unserer Fußballabteilung die Treue gehalten. Das soll von Vereinsseite mit einem Danke-Essen im Rahmen der 60-Jahr-Feier gewürdigt werden, wenn die Öffnung der Gaststätten mit einem entsprechenden Hygiene-Konzept wieder möglich ist. Die Zumba-Kurse von Jacky Dippel mit 120 Teilnehmern warten auch schon ungeduldig auf die Öffnung der Schulturnhalle und der Sporträume, die aber nach Meldung der Gemeinde keinesfalls vor April erfolgen kann. Für den Tennissport sieht es nach Auskunft des Bay. Ministerpräsidenten Markus Söder besser aus. Der SVL will attraktive Sommerangebote für die Tennishalle machen.

60+1-Feier im August
Das große Ziel für 2021 bleibt die Durchführung der Festveranstaltung zur 60+1-Feier am Freitag, den 13. August 2021. Es soll auch um diesen Zeitraum herum einen großen Ehrenabend für Gründungsmitglieder, Ehrenmitglieder geben. Funktionärsehrengen durch den BLSV und   Ehrungen 20-, 30-,40-, 50- und 60jährige Mitgliedschaft stehen ebenfalls auf dem Programm, insgesamt 2720 Jahre Treue für den SVL.

Leider konnte die Jahreshauptversammlung 2020 mit Neuwahlen im Lockdown nicht stattfinden. Die Versammlung ist schriftlich bis ins Detail vorbereitet. Sobald wieder eine Präsenzveranstaltung möglich ist, stellt sich das SVL-Team 2020 bis 2022 zur Wahl: Peter Weidner (1. Vorsitzender), Thomas Banik (2. Vorsitzender), Christian Thiel (3. Vorsitzender), Heinz Oberndörfer (Schatzmeister), Peter Degen (Gesamtjugendleiter), Schriftführerin (Sandra Kremer), Christian Sammiller, Thorsten Scheid, Ariane Hebebrand, Jessica Winkler, Florian Bengsch (alles Beisitzer), Hans Schmitt und Herbert Hoffmann (Kassenprüfer), Ingrid Hajek-Schinkenberger (Seniorenbeauftragte) und Harald Sperber (Ehrenamtsbeauftragter).

Peter Weidner, SVL-vorsitzender

Von: Peter Weidner (1. Vorsitzender), Donnerstag, 18. Februar 2021 - Aktualisiert am Dienstag, 23. Februar 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SV Leerstetten 1960 e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/sv-leerstetten-1960-ev
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.