Veränderung ist wählbar!

Region - Die V-Partei³ steht im Herbst auf den Wahlzetteln, in Mittelfranken und ganz Bayern. Nächster »V-Treff« am 15. August.

  • Stv. Vors. Daniel Moshammer und stv. Vors. Michaela Fischer verladen die 2x 1.350 Unterschriften ...

    Stv. Vors. Daniel Moshammer und stv. Vors. Michaela Fischer verladen die 2x 1.350 Unterschriften ...

  • ... und überreichen sie schließlich dem Bezirkswahlleiter.

    ... und überreichen sie schließlich dem Bezirkswahlleiter.

„Wir sind stolz, dankbar und überglücklich, dass unser Bezirk Mittelfranken die für die Zulassung zur Landtags- und Bezirkstagswahl im Herbst notwendigen zweimal rund 1.350 Unterstützungsunterschriften sammeln, in den Rathäusern beglaubigen und schließlich auch vom Landeswahlleiter bestätigen lassen konnte“, so Markus Streck, Vorsitzender der V-Partei³ in Mittelfranken, Beisitzer im Bundesvorstand und Direktkandidat im Wahlkreis Roth (512). 

Besonders erfreulich für die erst zwei Jahre junge V-Partei³ ist, dass sich auch die anderen sechs bayerischen Bezirke für die Landtagswahl qualifizieren konnten. Die V-Partei³ ist also schon beim ersten Anlauf bayernweit wählbar!

Der Bezirk Mittelfranken wurde erst im vergangenen Oktober gegründet, hat seine Mitgliederzahl aber seitdem von knapp 30 auf über 60 mehr als verdoppelt. Viele der Mitglieder bringen großes Engagement mit, was sich an der 15-köpfigen Vorstandschaft aber auch dem großen Erfolg beim Sammeln der Unterstützungsunterschriften und den vielfältigen weiteren Aktivitäten ablesen lässt. So war die V-Partei³ schon bei der Frühjahrslust, der Veggienale, dem V18 Food Festival und mit vor Ort Ständen anzutreffen. Einige Mitglieder engagieren sich darüber hinaus aktiv im Tierschutz, Umweltschutz, als „Müllsammler*innen“, in der Afrikahilfe oder anderweitig.

»Vereint Visionen Verwirklichen« lautet das gemeinsame Ziel des dynamischen Teams, das sich selbst als #verrücktgenugdieweltzuretten bezeichnet. Die V-Partei³ sieht die vielen existenziellen Herausforderungen unserer Zeit. Anstatt halbherzig über Auswirkungen zu diskutieren, will sie konsequent die Ursachen angehen. Dabei genießen Menschen, Tiere und die Natur oberste Priorität. Das Programm und viele Stellungnahmen finden Interessierte auf der Website und den Facebook-Seiten der V-Partei³.

Nächster V-Treff am Mittwoch, den 15. August 

Einmal im Monat findet in Nürnberg ein »V-Treff« statt, zu dem neben den Mitgliedern auch alle Interessierten eingeladen sind. Der nächste V-Treff findet am Mittwoch, den 15. August ab 18 Uhr im Restaurant »Frida Kahlo«, Pleydenwurffstraße 1, Nürnberg statt. 

Dort kann man die Menschen von der V-Partei³ persönlich kennenlernen, diskutieren, Ideen und Informationen austauschen – und nicht zuletzt einen schönen Abend erleben. Fleisch-EsserInnen sind natürlich ebenso willkommen wie Veganer, allerdings sollte man zumindest bereit sein, sich an diesem Abend vegan zu ernähren. Wer sein Kommen vorab ankündigt, kann sich ggf. auch einer Fahrgemeinschaft anschließen.

Weitere Infos und Kontakt

Markus Streck, m.streck@v-partei.de, Tel. 0170-2144326

Oder Sie schreiben uns an bv-mittelfranken@v-partei.de, wir informieren Sie gerne, wann wir mit einem Stand oder V-Treff in Ihrer Nähe sind

Von: Markus Streck (1. Vors. der V-Partei³ in Mittelfranken, Beisitzer im Bundesvorstand und Direktkandidat (512)), Samstag, 04. August 2018 - Aktualisiert am Donnerstag, 04. Oktober 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »V-Partei³« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/v-partei

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.