Di., 12.02.19     19 - 20:30 Uhr

»Karriere mit Lehre« - Interessanter Infoabend in der Kulturfabrik Roth

Chancen und Möglichkeiten mit einer Berufsausbildung Erfolgreiche junge Menschen aus Handwerk und Industrie berichten über ihren Werdegang und ihre Erfahrungen.

Ort: Kulturfabrik Roth, Stieberstraße 7, 91154 Roth

Plötzlich ist da ein großes Fragezeichen. Wie geht es nach der Schule für mein Kind weiter? Soll es eine Ausbildung machen oder studieren? Soll sich die Tätigkeit überwiegend im Büro abspielen oder doch eher draußen? Will man schrauben oder tüfteln und kreativ sein? Soll es mit Kundenkontakt sein oder mehr mit Maschinen? Fragen, die häufig nicht nur die Jugendlichen selbst, sondern vielmehr auch die Eltern beschäftigen. Um die Antworten darauf etwas leichter zu machen, veranstaltet der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT am Dienstag, den 12.02.2019 um 19:00 Uhr einen Infoabend mit dem Titel „Karriere mit Lehre“.

Ziel der Veranstaltung ist, anhand interessanter Beispiele aus der Region aufzuzeigen, dass man es mit einer Berufsausbildung sehr weit bringen kann. Neben Schülern und Lehrern sollen auch Eltern und Unternehmensvertreter angesprochen werden. Im Gespräch mit jungen und erfolgreichen Menschen wird verdeutlich, welche Chancen sich aus einer fundierten Berufswahl ergeben können. Dabei spielen nicht nur der wirtschaftliche Erfolg, sondern auch die persönliche Zufriedenheit eine entscheidende Rolle.

Ferner wird in einem Fachvortrag darauf eingegangen, dass es auch auf die Eignung für einen Beruf ankommt. Fähigkeiten, Kenntnisse und Interessen müssen zu den Anforderungen im Beruf passen. Das Motto hierzu lautet: „Was ich gerne mache, mache ich gut“.

„Die Veranstaltung ist eine gute Gelegenheit, Berufsbilder kennenzulernen und zu erfahren, was man mit Engagement und der richtigen Berufswahl erreichen kann“, so Isolde Krahle, Geschäftsführerin des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT. Gemeinsam mit Agentur für Arbeit, IHK, Kreishandwerkerschaft und der Bildungsregion Roth hat Frau Krahle, die gleichzeitig für die Unternehmerfabrik tätig ist, das Konzept entworfen und es sich zum Ziel gemacht, Jugendliche für eine Ausbildung zu begeistern. Am Ende kann es so vielleicht auch gelingen, dem ein oder anderen Schüler und Elternteil dabei zu helfen, das Fragezeichen in ein Ausrufezeichen zu verwandeln.

„Karriere mit Lehre“ findet am Dienstag, den 12.02.2019 um 19:00 Uhr in der Kulturfabrik in Roth statt. Eingeladen sind alle Interessierten. Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
Isolde Krahle
Geschäftsstelle des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Roth-Schwabach
Unternehmerfabrik Landkreis Roth GmbH
Städtlerstraße 13
91154 Roth
Tel.: 09171-853830
E-Mail: Krahle@unternehmerfabrik.de
Webseite: www.ausbildung-roth.de

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Roth-Schwabach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/arbeitskreis-schulewirtschaft

Weitere Termine zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.