Do., 15.03.18     16 - 19 Uhr

"Mit heißer Nadel gegen die Kälte"

Mit diesem Motto beginnen bei uns, trotz steigender Temperaturen, die Vorbereitungen für die nächste Wintersaison. Das Stricken und Häkeln für Bedürftige haben wir uns auch dieses Jahr wieder zur Aufgabe gemacht.

Ort: Evi´s Auszeit, Friedrichstraße 19, 91126 Schwabach
  • © Initiative Handarbeit

  • © Initiative Handarbeit

  • EVI´s AUSZEIT

    EVI´s AUSZEIT
    © E.Grau-Karg

Unzählige Schals, Mützen, warme Strümpfe und Decken wurden in den letzten Jahren von unseren Kunden gearbeitet und konnten an das Asylcafé oder die Tafel weitergegeben werden. Als Materialumschlagplatz fungiert auch dieses Jahr wieder unser Laden Filart-Handarbeiten in Schwabach. Hier kann man für den sozialen Zweck Wolle kostenlos abholen oder spenden. All die Handarbeiterinnen, deren Schränke bereits voll, deren Kinder und Enkelkinder mit Selbstgestricktem bereits gut versorgt sind können nun die Herausforderung annehmen und aus Freude am kreativen Schaffen Bedürftigen eine Freude machen. Starten wollen wir unsere diesjährige Aktion am 15.März.

Hierzu laden wir alle interessierten Handarbeiterinnen in „Evi´s Auszeit“ in der Friedrichstraße 19 ein.

Ab 16:00 Uhr halten wir für jeden der mitmachen will kostenloses Material, Nadeln und Anleitungshefte bereit und begleiten Sie bis 19:00 Uhr bei den ersten Schritten.

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »filArt kreativ - Handarbeiten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/filart
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.