So., 11.03.18     14 Uhr

Stadtführung: Frauen-Persönlichkeiten in Schwabach

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer möchten das Tourismusbüro und die Stadtheimatpflegerin Ursula Kaiser-Biburger bei dieser Führung am Sonntag, 11. März um 14 Uhr ansprechen, wenn im „Frauenmonat“ März das weibliche Geschlecht im Mittelpunkt steht.

Veranstalter: Stadt Schwabach
Ort: Stadt Schwabach (Rathaus), Königsplatz 1, Schwabach, Deutschland
  • Helene Käferlein, Rektorin der Luitpoldschule

    Helene Käferlein, Rektorin der Luitpoldschule
    © Stadt Schwabach (Stadtarchiv)

  • Marie Jung, erstes weibliches Mitglied im Stadtrat

    Marie Jung, erstes weibliches Mitglied im Stadtrat
    © Stadt Schwabach (Stadtarchiv)

  • Margarete Kestler

    Margarete Kestler
    © Stadt Schwabach (Stadtarchiv)

Gerade in diesem Jahr, in dem das Frauenwahlrecht vor 100 Jahren beschlossen worden ist, reizt es doch einmal genauer in unsere Stadt zu schauen, um sich an Frauen-Persönlichkeiten zu erinnern.
Dazu gehören Frauen wie Wilhelmine Weghorn (von der Brotfabrik) und Marie Jung, die ersten gewählten weiblichen Abgeordneten im Stadtrat 1919.
Und wer kann sich noch an Geschichten um die mutige Margarete Kestler oder von Helene Käferlein, Rektorin der Luitpoldschule, erinnern?
Wer weiß denn noch, dass es eine Frau gewesen ist, die in Wolkersdorf die AWO gegründet hat?

Dieser Rundgang versteht sich als Hommage an die taffen Schwabacher Frauen, die in der Politik, im täglichen Leben oder in der Kunst unsere Stadt geprägt haben.

Treffpunkt: Vor dem Rathaus
Kosten: Erwachsene 5 Euro, Jugendliche ab 12 Jahren 3 Euro

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Stadt Schwabach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/stadt-schwabach
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.