Google Maps Karten laden?

Sie können sich auf den Karten von Google Maps angezeigen lassen, wo Sie den aufgerufenen Inhalt finden und den Routenplaner verwenden. Dazu werden Daten von Ihrem PC an Google übermittelt und es werden Daten in Form eines Cookies auf Ihrem PC gespeichert. Mehr erfahren

Karte laden

So., 03.07.22     19:30 Uhr

Symphonic Fusion featuring Jan Freicher

Konzert im Rahmen der Musikreihe "Vibraphonissimo"

Ort: Im Hof des Alten DG, Wittelsbacherstraße 1, 91126 Schwabach

Das Kulturamt Schwabach lädt am Sonntag, dem 3. Juli 2022 zu einem Open Air in den Hof des Alten DG ein. Das Konzert widmet sich in erster Linie dem Vibraphon – einem oft übersehenen Sparteninstrument.

Auftreten werden an diesem Abend Musikerinnen und Musiker aus Polen und der Schweiz rund um den außergewöhnlichen Vibraphonisten und Theater- und Filmmusikkomponisten Jan Freicher. Sein kreatives Werk umfasst mehr als 80 Kompositionen in den Genres Kammermusik, Big Band und Orchesterwerke sowie Musik für Film und Theater. 
Das Ensemble besteht aus Jazz- und PopmusikerInnen sowie Mitgliedern der Baltischen Staatsoper und des dortigen Kammerorchesters. Gemeinsam setzen sie Ideen um, die auf der Kombination von klassischem "symphonischem" Klang mit den Errungenschaften der Jazz-Fusion-Musik basieren. 2005 wurde die Band mit dem Preis des Kulturministers der Republik Polen ausgezeichnet, Jan Freicher erhielt darüber hinaus den Titel „künstlerische Persönlichkeit des Jahres“.

Mit einem Konzert ist das Schwabacher Kulturamt immer Teil der jährlichen Festivalreihe „Vibraphonissimo“, die von der Musikerin und Vibraphonistin Izabella Effenberg ins Leben gerufen wurde. 

BESETZUNG:
Anna Szewczyk – Flöte                                                                    
Grzegorz Hoga – Bass
Przemys?aw Mazur - Violine 1, elektrische Geige
Piotr Swat - Violine 2
Micha? Szczypiorski – Bratsche
Marcin Szczypiorski – Cello
Marcin Grabowski – Bass
Waldemar Franczyk – Schlagzeug
Jan Freicher – Vibraphon, Keyboard
Radek Szarek –Vibraphon, Marimba
Anton Mangold – Harfe

Sonntag, 3. Juli 2022
19:30 Uhr
Im Hof des Alten DG
Wittelsbacherstraße 1, 91126 Schwabach

Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung in den Markgrafensaal verlegt.

Tickets ab 15. Mai 2022 erhältlich online über www.reservix.de , vor Ort in Schwabach im Bürgerbüro im Rathaus, beim Schwabacher Tagblatt, im Ticket-Paradise im ORO-Einkaufszentrum sowie bundesweit an allen weiteren Reservix-Vorverkaufsstellen.

Eintrittspreis: 15 €/ ermäßigt 12 €

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Stadt Schwabach Kulturamt« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwabach

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.