Do., 22.02.18     08:55 - 18 Uhr

Wanderung Hoch über Erlangen

Wilde, verlassene Gärten – endlose geheimnisvolle Wälder und Kunstgenuss am Burgberg = der Skulpturengarten.

Ort: Schwabach Bahnhof, Schwabach, Deutschland
  • © Waltraud Bauer

TTplus 7 oder Gruppenfahrschein

Tageswanderung Bei unserer Wanderung blicken wir auf das monumentale Kanaldenkmal (1846 zur Einweihung des Ludwig-Donau-Main-Kanals errichtet) und bestaunen den ersten bayerischen Eisenbahntunnel. Wir wandern durch den Meilwald, am Judenfriedhof mit seinen uralten Gräbern vorbei, hinauf zum Schloss Rathsberg. Einkehr im Waldschießhaus. An der Schwabach entlang wieder zurück durch Erlangen zum Bahnhof.

l.u.s.G., Gehzeit. ca. 4Stunden/13km
Treffpunkt 8:55 Uhr Schwabach Bahnhof. (Abfahrt. 9:09 Uhr R6)
umsteigen in Nbg. Hbf. (Abfahrt. 9:40 Uhr R2)

Wanderführer: Lisa Rikirsch 
Gäste sind willkommen

Lisa Rikirsch 

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Fränkischer Albverein Schwabach e.V. « finden Sie unter: www.meier-magazin.de/fav-schwabach

Weitere Termine zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.