Beflaggung zum Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes am Samstag, 23. Mai

Schwabach - Am Samstag, 23. Mai, ist von 7 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit anlässlich des Jahrestages der Verkündung des Grundgesetzes die Beflaggung der Dienstgebäude angeordnet.

Dieser Tag erinnert an die Verkündung des Grundgesetzes durch den Parlamentarischen Rat am 23.05.1949, nachdem es in der vorhergehenden Woche von einer Mehrheit der Volksvertretungen der Länder angenommen worden war. Da das Grundgesetz mit Ablauf dieses Tages in Kraft trat, gilt der 23. Mai zugleich als Jahrestag der Gründung der Bundesrepublik Deutschland.

Von: Jürgen Ramspeck (Pressesprecher), Mittwoch, 20. Mai 2020 - Aktualisiert am Mittwoch, 20. Mai 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Stadt Schwabach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/stadt-schwabach
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.