× Archiv der gedruckten Ausgaben Erscheinungstermine & Redaktionsschluss Auflage, Verbreitungsgebiet, Zustellung Artikel / Termine Einreichen Ansprechpartnerin Redaktion Mediadaten / Preisliste Ansprechpartner für Gewerbe Newsletter abonnieren
× Für Gewerbe Beratung anfordern Ansprechpartner für Gewerbe Ihre Werbung auf meier-magazin.de Kostenloser Brancheneintrag Newsletter abonnieren
Für alle Besucher*innen Erstanmeldung Kommentar schreiben Newsletter abonnieren Kleinanzeige einreichen
Infos für Vereinigungen Infos für Künstler*innen
Artikel & Termine einreichen Neu! Galerie
Ansprechpartnerin (Redaktion)

Die Million machen wir voll!

Kreisklinik Roth - Rückblick, Entwicklung und Perspektiven des Rother Krankenhauses, Vorstellung des MSCT (Multislice Computer Tomographie), Ehrung für Altlandrat Herbert Eckstein, Kassenbericht, Neuwahlen… Ein breites Spektrum, das den Mitgliedern des Förderkreises bei der Jahreshauptversammlung in kompakter Form geboten wurde.

  • Altlandrat Herbert Eckstein (li) wird vom Vorsitzenden des Förderkreises als Ehrenmitglied geehrt.

    Altlandrat Herbert Eckstein (li) wird vom Vorsitzenden des Förderkreises als Ehrenmitglied geehrt.
    © Förderkreis der Kreisklinik Roth

  • Der "alte" und "neue" Vorstand des Förderkreises der Kreisklinik Roth. . Dr. Daniela von Schlenk, zweite Stellvertreterin; Richard Erdmann, erster Stellvertreter; Norbert Bickel, Schatzmeister; Robert Scherbel, Pressereferent, Inge Ahmann Schriftführerin und Anton Nagel 1. Vorsitzender des Förderkreises der Kreisklinik Roth (v.l.n.r.)

    Der "alte" und "neue" Vorstand des Förderkreises der Kreisklinik Roth. . Dr. Daniela von Schlenk, zweite Stellvertreterin; Richard Erdmann, erster Stellvertreter; Norbert Bickel, Schatzmeister; Robert Scherbel, Pressereferent, Inge Ahmann Schriftführerin und Anton Nagel 1. Vorsitzender des Förderkreises der Kreisklinik Roth (v.l.n.r.)
    © Förderkreis der Kreisklinik Roth

  • Der Chefarzt der Radiologie an der Kreisklinik Roth, Dr. med. Schimmel bei seinem Fachvortrag.

    Der Chefarzt der Radiologie an der Kreisklinik Roth, Dr. med. Schimmel bei seinem Fachvortrag.
    © Förderkreis der Kreisklinik Roth

Vorständin der Kreisklinik Roth, Nadine Ortner, Landrat Ben Schwarz und Dieter Debus zeigten in ihren Vorträgen auf, wie die Kreisklinik durch ihre Kompetenz und engagierten Mitarbeiter ein unverzichtbares medizinisches Zentrum in der Region bildet. Dabei wird der Förderkreis als integrierter Bestandteil herausgehoben.

Die Mitglieder zollten bei den Neuwahlen dem alten Vorstand Respekt und bestätigten ihn einstimmig für die neue Amtszeit. Erster Vorstand Anton Nagel bedankte sich für das Vertrauen und ist stolz auf seine Mannschaft mit Richard Erdmann als ersten Stellvertreter, Dr. Daniela von Schlenk als zweite Stellvertreterin, Inge Ahmann als Schriftführerin, Norbert Bickel als Schatzmeister und Robert Scherbel als Pressereferent und den Beiräten.

Die Liste der geförderten Maßnahmen ist lang. Grundlage dafür sind die Mitgliedsbeiträge und viele Einzelspenden. In den letzten Jahrzehnten kamen so Maßnahmen im Wert von über 970000 Euro zusammen. Schatzmeister Bickel steuert die Million an.

Weiterführende Infos: www.foerderkreis-kreisklinik-roth.de

Text und Bild: Robert Scherbel, Förderkreis der Kreisklinik Roth

Von: Robert Scherbel, Donnerstag, 02. Mai 2024 - Aktualisiert am Dienstag, 21. Mai 2024
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Kreisklinik Roth« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kreisklinikroth

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.