IBgW startet nach Sommerpause durch

Wendelstein - Die Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“ (IBgW) will gleich nach der Sommerpause durchstarten. Beim ersten Treffen am Mittwoch, den 12. September, 19.00 Uhr (in der Gaststätte „Pizzeria Da Mario“ in Großschwarzenlohe, Mittelweg 80) werden Vertreter des IBgW-Sprecherkreises über geplante Projekte der Ortsinitiative in den Herbst- und Wintermonaten informieren.

Nach der monatelangen Diskussion über den Vorentwurf des neuen Flächennutzungsplans für Wendelstein will sich die IBgW vor allem den Entwicklungen und Problemen in den einzelnen Ortsteilen widmen. Ortsbegehungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad sollen dabei brennglasartig die unterschiedlichen Problemlagen verdeutlichen.

Auf die erste IBgW-Ortsbesichtigung dieser Art am 22. September in Großschwarzenlohe wird das frühere Marktgemeinderatsmitglied Helmut Wirkner schließlich mit einem Kurzvortrag einstimmen.

www.ibgw.info

Von: Klaus Tscharnke (Sprecherteam), Montag, 20. August 2018 - Aktualisiert am Mittwoch, 29. August 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/initiative-buerger-gestalten-wst
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.