Thema: Corona-Virus im Landkreis Roth

Roth - Einen ausführlichen Bericht mit Statements von Ärzten, Vertretern der Klinikhygiene sowie des Gesundheitsamtes Roth, erhalten Sie auf der Website der Kreisklinik Roth unter News.

  • Arzt und Krankenschwester untersuchen Patienten.

    Arzt und Krankenschwester untersuchen Patienten.
    © G. Rudolph

Erleichterung: Untersuchung ergibt keine Infektion mit Coronavirus - Ansteckungsgefahr bei Grippe höher.

Hilpoltstein/Roth - Weißer Mund-Nasen-Schutz, gelber Schutzkittel, blaue Einmalhandschuhe und eine glasklare Schutzbrille: Ein Arzt und eine Schwester kümmern sich am Mittwochnachmittag in der Notaufnahme der Rother Kreisklinik um den ersten Verdachtsfall einer Coronainfektion: Ein Mann, der mit dem Rettungsdienst aus einem Hotel im Landkreis kam. Die Untersuchungen ... (Weiterlesen)

Von: Guntram Rudolph (Öffentlichkeitsarbeit), Freitag, 31. Januar 2020 - Aktualisiert am Montag, 03. Februar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Kreisklinik Roth« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kreisklinikroth
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.