Sa., 10.09.16     08 - 12 Uhr

Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“ – Informationsstand vor dem alten Rathaus in Wendelstein

Initiative informiert über ihre Ziele, beantwortet Fragen und sammelt Unterschriften für die Bürgeranträge

Ort: Altes Rathaus, Hauptstraße 18, Wendelstein

Nachdem der Marktgemeinderat erste Weichen für das Projekt mit ungefähr 100 verdichtet gebauten Reihenhäusern gestellt hat, reagiert die Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“ (IBGW) nun mit einem Bürgerantrag. Mit dem Instrument will die erst im Frühsommer gegründete Bürgerbeteiligungsinitiative den Gemeinderat dazu bewegen, sich noch einmal gründlich mit dem Projekt der Deutschen Reihenhaus AG zu befassen.

Bei einem Informationsstand im Altort Wendelstein am Samstag, den 10. September (8.00 Uhr bis 12.00 Uhr) will die Initiative Bürger für eine gründliche Prüfung des Projekts mobilisieren und für weitere Unterschriften werben. In einem zweiten Bürgerantrag der IBGW, für den ebenfalls Unterschriften gesammelt werden, fordert die Initiative noch vor der Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans ein städtebauliches Konzept mit direkter Bürgerbeteiligung; in dem Konzept sollte geklärt werden, welches Wendelstein Politiker und Bürger in der Zukunft haben wollen.

Kontakt:
Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“
Reinhold Selz, Schubertstraße 89, Wendelstein
E-Mail reinhold.selz@outlook.de

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/initiative-buerger-gestalten-wst
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.