Google Maps Karten laden?

Sie können sich auf den Karten von Google Maps angezeigen lassen, wo Sie den aufgerufenen Inhalt finden und den Routenplaner verwenden. Dazu werden Daten von Ihrem PC an Google übermittelt und es werden Daten in Form eines Cookies auf Ihrem PC gespeichert. Mehr erfahren

Karte laden

So., 16.01.22     11 - 12 Uhr

Lesung mit Gerd Berghofer

Geschichte einer letzten Nacht Lesung mit Gerd Berghofer aus seinem neuen Buch „Fuhre zum Schafott“

Veranstalter: Jegelscheune
Ort: Forststraße 2, 90530 Wendelstein

Franken im ersten Drittel des 18. Jahrhunderts. Ein Gefangenentransport. Reisende, die sich zufällig auf dem Weg begegnen und in einem abgelegenen Gasthaus in der fränkischen Provinz Unterschlupf finden. Eine dunkle Ankündigung und eine Reihe seltsamer Ereignisse und Todesfälle. Wer Gerd Berghofers Vortragsweise kennt, der weiß, dass bei dieser Geschichte Spannung angesagt sein muss!

Webseite:
https://www.gerd-berghofer.de/



Tickets für diese Veranstaltungen gibt es  bei der Gemeindebücherei Wendelstein, Marktstr. 1, 90530 Wendelstein, Tel. 09129/401-129, buecherei@wendelstein.de. Die Öffnungszeiten der Bücherei erfahren sie hier.

Bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und als "print-at-home"-Ticket unter www.reservix.de

Eintritt:
12,- Euro zzgl. Gebühren
15,- Euro Abendkasse

Hinweis:
Aufgrund der COVID-19-gerechten Durchführung der Veranstaltungen müssen besondere Hygienevorschriften beachtet werden. Grundsätzlich gilt zum Redaktionsschluss die 3G-Plus-Regelung, d. h. geimpft, genesen (nicht länger als 6 Monate) oder ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden). Bitte beachten Sie das tagesaktuelle Hygienekonzept vor Ort.

Kurzfristige Änderungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage oder der Tagespresse. Wir halten Sie dort auf dem laufenden und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Jegelscheune« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/jegelscheune

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.