Mi., 20.01.16     19:30 Uhr

Wohnen im Alter – am liebsten zuhause

Kostenfreier Vortrag in der Alten Synagoge

Veranstalter: Stadt Schwabach
Ort: Alte Synagoge, Saal, Synagogengasse 6, 91126 Schwabach

So lange wie möglich zu Hause wohnen können, ist der Wunsch eines Großteils der älteren Menschen. Um zu zeigen, wie dies gelingen und mit welchen Möglichkeiten eine Wohnraumanpassung unterstützen kann, bietet der Pflegestützpunkt Schwabach gemeinsam mit der vhs Schwabach einen Vortrag zum Altersgerechten Wohnen an.
Es werden Tipps und Möglichkeiten aufgezeigt, wie eine Wohnung individuell auf alters- oder krankheitsbedingte Veränderungen angepasst werden kann. Nicht immer muss dieser Umbau aufwändig sein. Das Spektrum reicht von kleinen Hilfestellungen, über praktische Hilfsmittel bis hin zu größeren Baumaßnahmen wie die Anpassung des Bades an eine Pflegesituation. Ein kurzer Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten rundet den Vortrag ab.
Für anschließende Fragen steht die Referentin Angelika Thamm, zertifizierte Wohnberaterin für Ältere und behinderte Menschen, zur Verfügung.

Termin: Mittwoch, 20. Januar 2016, um 19.30 Uhr,
Ort: Alte Synagoge, Saal, Synagogengasse 6, 91126 Schwabach
Der Vortrag ist kostenfrei.
Information und Anmeldung: Volkshochschule Schwabach, Telefon: 09122 860-204 oder www.vhs.schwabach.de

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Stadt Schwabach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/stadt-schwabach
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.