Kompetenz und Leidenschaft

Wendelstein - Kurz vor ihrem 10-jährigen Firmenjubiläum eröffnet die Firma ELKE HÄRING IMMOBILIEN ihre neuen Geschäftsräume in exponierter Lage im Richtweg 2 (Eingang Sperbersloher Straße) in Wendelstein.

  • Elke Häring vor ihrem neuen Büro (gegenüber der ESSO Tankstelle)

    Elke Häring vor ihrem neuen Büro (gegenüber der ESSO Tankstelle)
    © meier Magazin

Nötig – und natürlich auch möglich – wurde dieser Umzug durch das stetige Wachsen des Immobilienbüros, die steigende Nachfrage nach einer professionellen Beratung rund um Immobilien und die Erweiterung des Sachverständigenbüros.

Zu ihrer „absoluten Leidenschaft“ wie Elke Häring betont, kam sie, wie so oft im Leben, auf Umwegen. Die gelernte Industriekauffrau arbeitete einige Jahre bei Antenne Bayern im Marketing und landete dann beruflich in der Immobilienverwaltung. Nach ihrer Ausbildung zur Haus- und Grundstücksfachverwalterin bewarb sie sich bei einer Immobilienfirma, die sie mit dem Verkauf betraute. Das klappte so gut, dass sie nach zwei Jahren ihre eigene Firma ELKE HÄRING IMMOBILIEN gründete.

Damit nicht genug, schloss Elke Häring noch eine Ausbildung zur Immobiliensachverständigen an. Seit 2017 ist sie also auch DEKRA-zertifizierte Immobilien-Sachverständige und kann mit ihrem SACHVERSTÄNDIGENBÜRO FÜR IMMOBILIENBEWERTUNGEN alle Arten von Immobilienbewertungen erstellen: Kurzgutachten oder auch ein gerichtsfestes Gutachten, das bei Banken und vor Gericht Bestand hat. Im Bedarfsfall werden Bausachverständige – etwa bei Schimmel oder anderen Baumängeln – hinzugezogen. „Mit meinen Gutachten habe ich mir bei Privatkunden, Rechtsanwälten und Steuerbüros sowie bei gerichtlichen Auseinandersetzungen bereits bundesweit einen guten Namen gemacht“, versichert Elke Häring.

Rundumbetreuung für Kunden

Für die Kunden aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet heißt das, dass sie von Elke Häring eine Rundumbetreuung bekommen können. Mit ihren beiden Firmen bietet sie Verkehrswertgutachten und den professionellen Immobilienverkauf bzw. Vermietung unabhängig voneinander an.

„Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dass meine Kunden eine entspannte Abwicklung, ein gutes Gefühl und eine professionelle Begleitung von der Wertermittlung bis zur Übergabe des Objektes haben“, betont Elke Häring. Der Erfolg gibt ihr Recht, denn ihr Kundenkreis wächst stetig. Das liegt sicherlich auch an ihren umfangreichen Aus- und Weiterbildungen: der grundsoliden Ausbildung als Haus- und Grundstücksfachverwalterin, später zur geprüften Immobilienmaklerin und schließlich zur Immobilien- Sachverständigen. Dazu kommen die ständigen Weiterbildungen und Zertifizierungen durch die DEKRA, die spätestens alle zwei Jahre durch intensive Prüfungen bestätigt werden müssen. Für Elke Häring kein Problem, denn: „Ich habe meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht.“

Von: Kristin Wunderlich (meier Redaktion), Sonntag, 27. Oktober 2019 - Aktualisiert am Montag, 11. November 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »ELKE HÄRING IMMOBILIEN« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/haering-immo

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.