So schnell vergeht ein Jahr

Wendelstein - Das Teestübla in Wendelstein/Kleinschwarzenlohe feiert am 1. Februar einjähriges Bestehen. Auf 30 Quadratmetern bietet der kleine, feine Laden inzwischen 150 verschiedene Tees der Firma Ronnefeldt an.

  • Thorsten Stirner

    Thorsten Stirner
    © meier Magazin

Zum Jubiläum nun wird das Sortiment erweitert, und zwar um Röstkaffee aus der Speicherstadt. „Man muss sich ja immer weiter entwickeln und als wir diese Kaffee-Spezialitäten bei einer Hamburgreise kennen gelernt haben waren wir so begeistert, dass wir uns entschieden haben, die Sorten dieser Rösterei exklusiv in unser Angebot mit aufzunehmen“, erklärt Thorsten Stirner. So erweitert sich das ausgesuchte Sortiment des „Teestübla“ mit erlesenen Tees und Bonbonspezialitäten der Firma Edel nun also auch um die Sparte Kaffee. Neu im Tee-Sortiment sind aktuell Ayurveda und Wellness-Tees und zwei limitierte Sorten Weißer und Grüner Tee.

Zum Jubiläum hat Thorsten Stirner sich natürlich auch etwas für seine Kunden einfallen lassen:
Am 1. und 2. Februar erhält jeder Kunden mit dem Kauf ein Los dazu, zu gewinnen gibt es Spezialitäten aus dem Laden.

Die Familie Stirner bedankt sich bei allen Kundinnen und Kunden für ihre Treue im ersten Jahr und freut sich auf viele weitere genussvolle Jahre.

Der Laden liegt an der Hauptstraße in Kleinschwarzenlohe übrigens direkt neben dem Seniorenheim, ist aber zurück gesetzt und somit etwas versteckt. Am besten einfach nach dem Aufsteller Ausschau halten, er weißt direkt den Weg zum Laden.

Von: Kristin Wunderlich ( ), Freitag, 18. Januar 2019 - Aktualisiert am Samstag, 19. Januar 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Teestübla "Der Teeladen" Tees · Bonbons · Präsente« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/teestuebla

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.